Langweilig und weiß nicht was ich machen soll-was tun?

7 Antworten

Hallo robloxgamer

Spiel doch mal "Naturdetektiv": Geh kurz raus in den nächsten Park, die nächste Grünanlage, das nächste Wäldchen usw., schau dich dort um und nimm dann von drei unterschiedlichen Pflanzen oder Sträuchern je eine Blüte und ein paar Blätter oder einen kleinen Zweig (evtl. mit Früchten) in einer Tüte mit nach Hause.

Dort versuchst du dann, anhand eines Pflanzenbestimmbuchs, z.B. "Was blüht denn da", oder im Internet über "Pflanzenbestimmung", herauszufinden, wie die Pflanzen/Sträucher heißen, von denen du Proben mitgebracht hast. Dort findest du dann auch noch weitere interessante Angaben, z.B. ob diese Pflanzen einheimisch oder "zugewandert" sind, ob sie giftig oder ganz im Gegenteil sogar wie Löwenzahn und Gänseblümchen essbar sind usw.

Ich selbst habe so noch auf meine "alten Tage" gelernt, dass Büsche nicht nur Büsche sind, sondern sich deutlich unterscheiden und so schöne Namen wie Hartriegel, Kornellkirsche, Schwarzdorn (Schlehe), Weißdorn, Faulbaum, Hundsrose, Rainweide (Liguster), Schneeball, Hainbuche, Feldahorn usw. haben. Wenn ich jetzt an einer Naturhecke entlang gehe, dann ist es fast so, als wenn ich gute Bekannte sehe, also überhaupt nicht mehr langweilig. Vielleicht geht es dir später dann  auch so.

Es grüßt HEWKLDOe.

Über 13.000 Quiz-Fragen online spielen ➤ ohne Anmeldung auf Fragespiel.com - verschiedene Quiz-Kategorien und Spiel-Varianten ✅ Teste jetzt dein Wissen im Online-Quiz ...

http://www.fragespiel.com/

Du könntest etwas kochen oder backen oder wenn du die App Pinterest besitzt dort Ideen holen. 

Habt ihr ein Trauma oder hattet ihr ein schlimmes Erlebnis?

Wenn ihr etwas schlimmes erlebt habt, worüber ihr nur bedingt oder schwer bis garnicht reden könnt:

Was ist passiert?
Mit wem habt ihr darüber geredet?
Wie schwer war es darüber zu reden? // Warum redet ihr nicht darüber?
Habt ihr Hilfe aufgesucht? (Wenn ja, wo? Und hat es geholfen?)
Wenn eine Person nicht geholfen hat, warum nicht?
Habt ihr aufgegeben?
Was sagt ihr zu Freunden und Verwandten? (Insbesondere die, die helfen wollen)

Es sind zwar viele Fragen, aber ich wäre euch unglaublich dankbar, wenn ihr mir diese Fragen gründlich beantwortet! Wenn es euch den nicht zu schwer fällt!

Vielen dann! ;)

...zur Frage

Was kann man an einem Sonntag machen? (Alleine)

Ich bin alleine zu Hause und habe auch auf niemanden wirklich Lust. Was kann ich den ganzen Tag zu Hause machen ? Ich will ncht nur vorm fehrnsehr sitzen und nichts tun. Meinen Schrank habe ich gestern Abend schon aufgeräumt also geht das jetzt nicht mehr :D

...zur Frage

Jugendliche die sich für Politk intressieren, eine Seltenheit?

Heyy, ich (M/16) intresse mich für Philosophie, Psychologie und auch Politk. Mir fällt es zwar nicht schwer Freunde zu finden aber irgendwie muss ich mich bei allen verstellen Beziehungsweise langweile mich bei Ihnen.. Mit niemanden kann man über Politk oder ähnliches „Sinnvolles“ und „Tiefgründiges“ reden. Die besten Gespräche bei Freunden/Freundinnen sind immer die mit den Eltern, traurig aber wahr. Ich lebe auf dem Land und frage mich ob es den niemanden gibt der sich in meinem Alter für Politik oder ähnliches interessiert, ich sehe und höre nur Jugendliche die außerhalb der von der Schule ihre Zeit verschwenden und sich nicht bilden. Ich will das nicht schlecht reden aber mir geht es auf den Geist, da ich mich ein klein wenig einsam fühle. Ich hoffe auf einer weiterführenden Schule oder zumindest auf einer Uni Gleichgesinnte zu finden.

(Verzweifelter Versuch^^:) Liest das gerade jemand in meinem Alter und hat eventuell Lust ein wenig zu diskutieren? Mir ist langweilig und gerade Abends in den Ferien habe ich keine Lust mehr Zeitung zu lesen etc...

...zur Frage

Mein Freund hat extreme Probleme mit dem Lesen, was kann ich tun?

Hallo erst Mal :). Ich komme gleich mal zum Thema. Ich bin jetzt seit ca 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er hat das letzte Schuljahr nicht geschafft, sodass er wiederholen musste und nun mit mir in einer Klasse ist (9.Klasse Realschule). Vor kurzem hat er mir dann gebeichtet dass er Legastheniker ist, ich habe vorher schon gemerkt das er manchmal ein paar Rechtschreibfehler macht, aber ich dachte dass er einfach eine schlechte Rechtschreibung hat. Diese konnte man ja auch durch die Autokorrektur gut verbergen. Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das er vor allen Dingen sehr, sehr große Probleme mit dem Lesen hat. Er vertauscht oft Wörter oder lässt welche aus, es kommt aber auch vor das er bis zu einer Minute an einem Wort hängt. Ich habe dann das Gefühl das er in den Buchstaben versinkt. Obwohl er nicht der einzige Legastheniker in unserer Klasse ist, hacken alle wegen seiner Rechtschreibung, aber am meisten wegen seines schlechten Lesens auf ihm herum. Wenn wir nicht gerade in der Schule sind ist er total entspannt und gut drauf, man merkt ihm seine Legasthenie dann kaum noch an. Doch ich habe das Gefühl, dass seine Schwäche ihm sichtlich unangenehm ist, fast immer wenn er etwas für jemanden schreiben soll oder darum gebeten wird etwas vorlesen wird er total nervös und fängt manchmal sogar an zu zittern. Sobald dann aber der Unterricht beginnt verändert er sich schlagartig, er ist aggressiv, frustriert,.... Ich habe ihn schoneinmal darauf angesprochen und hatte das Gefühl, dass er eigentlich traurig war aber seine Trauer mir gegenüber in Aggressionen umgewandelt hat. Am nächsten Tag hat er sich dann bei mir dafür entschuldigt das er so sauer geworden ist und hat gefragt ob seine Legasthenie mich stört oder ob ich mich dafür schäme das er so schlecht liest und seine Rechtschreibung so schlecht ist. In der Schule habe ich dann mal einen seiner Fehler verbessert, er meinte darauf nur: " Du weißt genau so gut wie ich dass ich einfach zu blöd zum schreiben bin". Seine Antwort hat mich total geschockt, warum versucht er nicht einfach was gegen seine Legasthenie zu tun? Ich meine dumm ist er nun wirklich nicht, er ist zum Beispiel in Mathe viel besser als ich und konnte mir schon oft weiterhelfen wenn ich etwas nicht verstanden habe. Ich gehe dann einfach auf ihn zu und frage ihn ob er mir helfen kann. Eigentlich ergänzen wir uns gut, ich meine ich bin in Deutsch und Englisch gut und das sind genau die Fächer in denen er durchgefallen ist, er könnte mich ja einfach fragen, ich fage ihn ja auch einfach wenn ich in Mathe ein Problem habe.... Traut er sich nicht zu fragen, oder ist es ihm vielleicht unangenehm? Wie soll ich mit seiner Legasthenie umgehen? Und sollte ich vielleicht mit ihm lesen üben, oder seine Fehler verbessern?

Ich würde mich auf Antworten sehr freuen :) Und entschuldige dass ich so viel geschrieben habe aber ich bin einfach total verzweifelt Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

mir ist langweilig ich hasse sonntage, mit was kann man einen sonntag am besten rumbekommen?

...zur Frage

Eltern zwingen mich gemeinsam mit ihnen zu essen?

Ich bin 16und oft wollen meine eltern mit mir zusammen essen, ich habe da aber absolut keine Lust drauf, denn 7 ist eine sehr ungünstige zeit, da ich da meistens mit Freunden drausen bin. Ich muss dann immer nach hause für 20Minuten um mit denen essen um dann wieder rausgehen zu dürfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?