Langstreckenflug - Welche Airlines empfehlt ihr?

4 Antworten

Hi xXTina95Xx,

Ich würde den Flug nehmen, der am kürzesten dauert. Die Unterhaltung liegt unter anderem am Flugzeug Typ. Das heißt das kann auch innerhalb der Fluggesellschaft variieren.

Alles andere ist bei den genannten Fluglinien am Ende doch sehr vergleichbar. Sicherheit und Pünktlichkeit auch.

Wenn du die Wahl hast, ab Frankfurt zu fliegen kann ich Singapore Airlines empfehlen. Da ist der Service wirklich besser als bei den genannten europäischen Fluglinien und du darfst auch in der Economy Klasse zwei Koffer à 23 kg einchecken. Zusätzlich noch Handgepäck.

hey! also mir ist bei langstreckenflügen der sitzabstand sehr wichtig, bei meinem letzten thailand flug mit austrian airlines konnte ich mich kaum bewegen. hier eine liste:

Air France: 81,3 Zentimeter
Air Berlin: 76,2 – 86,3 Zentimeter
Alitalia: 78,7 – 81,3 Zentimeter
American Airlines: 88,9 – 96,5 Zentimeter
United: 79 – 94 Zentimeter
Lufthansa: 78,7 – 81,3 Zentimeter
British Airways: 78,7 – 86,4 Zentimeter
China Airlines: 78,7 – 81,3 Zentimeter
Delta: 78,7 – 89 Zentimeter
Emirates: 81,3 – 86,4 Zentimeter
KLM: 78,7 – 88,9 Zentimeter
Korean Air: 81,3 – 86,3 Zentimeter
Qantas: 78,7 Zentimeter
Singapore Airlines: 81,3 – 86,4 Zentimeter
South African Airways: 78,7 - 85,1 Zentimeter

Dies variiert auch je nach Flugzeugtyp

0

Also bei dieser Auswahl würde ich definitiv British Airways nehmen. Mit denen habe ich gute Erfahrungen gemacht, außerdem fliegst du da keine Umwege über Italien und die Türkei. 

KLM kann ich nicht empfehlen. Gut, vielleicht liegt's auch nur daran, dass ich mit denen am 15.09.01 von New York aus zurück geflogen bin, aber ich habe an diese Fluglinie nur schlechte Erinnerungen. 

Und der Flughafen in Paris hat mir auch nicht gefallen. Wenn die andere Auswahl London heißt, dann wäre es bei mir definitiv London.

Was möchtest Du wissen?