Langsameres LTE oder schnelleres 3G, was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit LTE hast du eine wesentlich saubere und stabilere Verbindung als mit 3G. Wirkt sich demnach auch auf das Datenvolumen aus. Wenn man bei 3G einen  20% Verlust von Datenpaketen hat braucht man für 10 MB zum Laden 12 MB. Im Gegensatz bei LTE hat man einen wesentlich geringeren Paketverlust beim Übertragen. Bei 10 MB werden wenn überhaupt nur 10,5-11MB übertragen. Was sich dann bei größeren Datenmengen durchaus rechnet.

Zudem braucht man am Handy keine 28 mbit/s ... 7,2 mbit/s nutze ich mit LTE und das ist vollends ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LTE3G
19.11.2015, 20:04

Vielen Dank für die Antwort. Von der Schnelligkeit/Geschwindigkeit am Handy dürfte sich das Ganze dann aber nichts geben oder?

0

Ich habe LTE komplett ausgeschaltet. Hätte zwar auch LTE Empfang hier in der Stadt, aber ist nicht wesentlich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?