Langsamer Stoffwechsel, trotzdem abnehmen? Tipps?

6 Antworten

Ist es dir ärztlich untersagt, deinen Kreislauf anzukurbeln? Ansonsten ist Sport durchaus auch bei Bettlägerigkeit möglich. z.B. isometrisches Training.

Versuch mehr zu essen, evtl. kleinere Portionen, dafür öfter. Evtl. helfen Dir auch Feldenkrais Übungen, damit die Muskeln erhalten bleiben. Bekommst Du schon Physiotherapie? Probier doch mal hier und folgende Videos aus, was Du machen kannst: http://www.youtube.com/watch?v=uo750WFRqL4

Ein Gespräch mit einer Ernährungsberatung kannst Du auch anfordern.

Das werde ich wirklich mal versuchen.

Ich habe nach einer Mahlzeit locker 7-8 Std keinen Hunger, somit komme ich nur auf 2 Mahlzeiten am Tag, obwohl ich schon möglichst gesund und wenig esse. Physiotherapie bekomme ich noch nicht, das wird noch etwas dauern. Was heißt genau dass ich ein Gespräch anfordern kann?

Danke & LG

0
@Petzliese

sagst dem behandelnden Arzt, dass Du gerne mit einer Ernährungsberatung sprechen möchtest. Wenn Du bettägrig bist, verbrauchst Du ja auch nur ganz wenig Kalorien und verspürst evtl. deshalb keinen Hunger.

0

versuchs doch mal mit frühstück, mittag essen, zwischendurch mal was zb. obst und abendessen. das müssen nicht riesige mahlzeiten sein. kommt eher darauf an was du isst. und lieber mehrmals am tag gesund essen.

Das ist ja vom Prinzip nicht verkehrt, aber wie beschrieben esse ich schon wenig. Durch diverse Intoleranzen auch sehr gesund mit viel Obst & Gemüse aber habe dennoch keinen Hunger. Schaffe gerade mal 2x am Tag zu essen und du rätst mir zu 3 Mahlzeiten + Zwischenmahlzeiten. Wäre ja theoretisch toll aber dann müsste ich es mir ja reinwürgen. Darum gehts mir hier im Tread eher um Sachen die den Stoffwechsel ankurbeln so dass sich schneller ein Hungergefühl einstellt. LG

0

Gewichtsabnahme in den Wechelsjahren

Selbst wenn ich tagelang sehr wenig esse, nehme ich kein Gramm ab, aber sobald ich einmal über die Stränge schlage, hab ich gleich wieder ein paar 100 Gramm drauf. Ich weiß es hängt mit dem Stoffwechsel zusammen, aber was kann ich tun um den Stoffwechsel anzukurbeln und wengistens, wenn ich schon hungre, auch was abzunmehmen.

Hat jemand einen wirklich guten Tip. Sport treiben, viel trinken und Bewegung. Das weiß ich alles. hilft aber nichts!

...zur Frage

Abnehmen ohne Frühstück?

Weis jemand, ob es besser ist zu frühstücken oder nicht wenn man ein wenig abnehmen oder das Gewicht halten möchte? Ich habe gemerkt, dass ich tagsüber viel weniger Hunger und Appetit habe, wenn ich am Morgen nichts esse. (Aber ob sich dann der Stoffwechsel "verlangsamt"?..) Mein Problem ist, dass ich sonst ständig am essen bin (wenig Kohlehydrate, mehr Eiweiss, Gemüse, Nüsse ect.)..Was ist wohl besser/gesünder? Ich habe auch mal gelesen, dass man eher zunimmt, wenn man Mahlzeiten auslässt? Aber andererseits, wenn man insgesamt auf weniger Kalorien pro Tag kommt, dann sollte man doch auch abnehmen??! Ich kenne ein paar Leute, die nie frühstücken und sie sind sehr schlank!! Danke für Eure Tipps!

...zur Frage

Essen, obwohl man satt ist (abnehmen und Muskelaufbau?

Hallo, Ich versuche ein paar kilo abzunehmen, aber auch etwas Muskeln aufzubauen. Das Problem ist aber, dass ich, wenn ich gesund esse, gar nicht so viel Hunger habe... V.a wenn ich mittags alleine daheim bin, mache ich mir nudeln mit spinat, morgens esse ich Müsli mit Joghurt. Naja aber so genau will ich das jetzt nicht erklären, jedenfalls zähle ich meine kalorien mit lifesum und heute habe ich z.b noch 250kcal übrig. Aber kein Hunger... KH hab ich schon alle gegessen. Jedoch ist mein Grundumsatz laut Internet 1600 und das ist auch mein Ziel..Ich habe Angst dass mein Stoffwechsel einschläft aber eigentlich bin ich ja satt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?