Langsam nervt es

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Normalerweise wird eine Zucht mit mehrerern Würfen im Jahr bei der gewerblichen Finanzbehörde angemeldet und von Veterinäramt und Zuchtverband genehmigt.

Allerdings DARF man die Zucht zuhause betreiben, es ist sogar bei seriösen Züchtern erwünscht, dass die Hunde im Familienanschluss zur Sozialisierung leben.

Was den Lärm betrifft nach 22 Uhr, sollte ein persönliches sachliches Gespräch mit den Haltern stattfinden. Wenn das nicht hilft, das Ordnungsamt einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht richtig, dass man seine Würfe bei der Finanzbehörde melden muß, das trifft laut aktueller Rechtsprechung erst zu, wenn man 6 zuchtfähige Hündinnen hält. Die Finanzbehörde kann bei diesem Problem nicht weiterhelfen, sondern nur das Ordnungsamt, wenn es kurzfristig mal sehr laut ist natürlich auch die Polizei. Als Lärmbelästigter ist man natürlich auch in der Beweispflicht. Gibt es nicht ev. weitere Nachbarn als Zeugen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher Umweltamt sagen - jedenfalls bei uns. Kann aber nicht schaden, an beide das zu schreiben, was Du hier gerade gepostet hast. Es ist ja eher nicht davon auszugehen, daß es ruhiger wird, wenn da jetzt noch 6 Stück dazugekommen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vorschlagen nochmal zum Besitzer zu gehen und ihn drauf an sprechen. Und wenn das nicht hilft würde ich so eine Liste machen wo alle die in der Gegend wohnen und die das Gebell stört unterschreiben sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe mich mit anderen Nachbarn unterhalten und die waren auch genervt.

Eine Nachbarin sagte mir, dass die Hunde im Keller gehalten werden :-o

Seit dem ist es ruhig.

Evtl. hat sich ja nun noch jemand bei der Familie beschwert.

Da ich nicht weiß, welche Antwort ich auszeichnen soll, habe ich jeder Antwort den Daumen hoch gegeben.

Vielen Dank für Eure Antworten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das OA könnte helfen. Wenn du dir die Uhrzeiten notierst könnte es ebenfalls hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immissionsmessung vom oa machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?