Langhantel belastet die Handgelenke?

2 Antworten

Wahrscheinlich hast du die Handgelenke mach hinten abgeknickt und die stange liegt da drauf. 

Versuch die Handgelenke grade zu halten, nicht nach hinten abknicken. 

Das gilt sowohl Squats, als auch bei Bankdrücken, Schulterpressen, so gut wie überall wo du Kurzhanteln oder Langhanteln hälst.

Hi!

Die Hantel sollte eigentlich mehr auf dem Schultergürtel (Muskulatur) lasten, die Hände dienen nur zum stabilisieren der Stange...du musst wahrscheinlich ein wenig rumprobieren, bis du die für dich angenehmste Position gefunden hast.

Dass es die ersten Male etwas unangenehm ist, ist normal, aber die Handgelenke sollten nicht so stark belastet werden, dass es wehtut.

Kniebeugen mit Zusatzbelastung als Schwimmer

Die Frage ist bis zu welchem Gewicht Kniebeugen mit Langhantel für Schwimmer sinnvoll sind.

Mir ist klar das sich die Frage nicht so pauschal beantworten lässt über grobe Angaben, wie >50kg und <100kg, wäre ich aber dankbar. Das die Übung an sich für Schwimmer keine schlechte Idee ist ist ja bekannt und ja auch bei vielen Trainern zu hören un in vielen Büchern so nachzulesen. Nur habe ich keine Erfahrung mit "richtigem" Kraftsport / Bodybuilding oder wie auch immer und würde ungern übers Ziel drüberschwimmen, irgendwannn werden Muskelpakete ja auch hinderlich. Angestrebt an sich ist eine Verbesserung der Zeiten auf Kurzstrecke, also für mich sind das <200m. Parallel zur Kraft wird auch Technik trainiert, nur soll das Training auch mit Krafteinheiten augewertet werden.

...zur Frage

Ist es schlimm 1-mal Kniebeugen falsch gemacht haben?

Hey zusammen, ich bin 14 Jahre alt, 1,62m gross und nur 43,5kg schwer. Ich spiele Eishockey und gestern hat wieder das Trockentraining angefangen. Wir haben Krafttraining gemacht, sowie auch Kniebeugen mit etwa 20kg Gewicht. (Bin mir nicht sicher wie viel es genau waren) Als ich die Kniebeugen gemacht habe hat es mir Weh getan an den Schultern und 1-mal habe ich es auf den Nacken gelegt. Und so wie die Trainer es gesagt haben, sollte man das nicht. Heute habe ich wenn ich draufdrücke am Nacken schmerzen und bei den Schultern das selbe, nur nicht so strak. 1. Ist es schlimm das ich es 1-mal falsh gemacht habe und es auf dem Nacken das Gewicht hatte? 2. Ist das Normal oder mache ich da etwas komplett Falsch? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

darf ein 16jähriges mädchen mehr gewicht heben bei kniebeugen als sie wiegt?

Also ich bin 170cm groß und wiege 57kg.
Ich mache Kniebeugen schon seit 2jahren und hab jetzt vor kurzem die gewichte gesteigert und mache kniebeugen 63kg.Meine frage ist darf ich das machen oder ist das schädlich weil meine mutter will mich nicht lassen.

...zur Frage

Immer auf Zehenspitzen selbst bei Kniebeugen!

Hey

Ich weiß das ich des öfteren auf Zehenspitzen gehe und laufe und das hatte ich schon seit dem ich ein Kind bin getahn, doch problem ist nun.

Wenn ich Kniebeugen machen will (Workout, Langhantel auf Schultern) schaffe ich es nicht in der tiefsten Position NICHT auf Zehenspitzen zu stehen, ist das normal?

Kann das eine Krankheit sein? Oder ist das eine Gewohnheit, wenn ja, kann man sich das abgewöhnen?

...zur Frage

Schmerzen bei sumo squats?

Seit neustem habe ich ziemliche Schmerzen am inneren Oberschenkel, wenn ich Sumo squats mache. Dort zieht es richtig und ich kann dadurch die Übung nicht ausführen. Früher hatte ich nie Probleme damit. Woran könnte das liegen und was kann ich dagegen tun?

Desweiteren ist mir aufgefallen, dass bei den meisten der Rücken ziemlich gerade bleibt, wenn sie Kniebeugen mit einer langhantel machen. Bei mir neigt der Oberkörper ziemlich weit nach vorne, mache aber keinen Rundrücken. Kann das daran liegen, dass ich lange Beine hab und einen kürzeren Oberkörper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?