Langhaar Meerschweinchen lässt sich nicht bürsten?

6 Antworten

las ihn in Ruhe er möchte es nicht das zeigt er dir doch indem er weg läuft du solltest ihn nicht quälen und außerdem reicht es aus wenn du ihm ab und zu die Haare am Hintern abschneidest du musst ihn nicht bürsten ich habe auch ein lang Haar Mädchen und es fühlt sich pudel Wohl so wie es ist ohne Bürste ab und zu stutzen reicht

Meeris bürstet man ja auch nicht! Man hält bei den Langhaartieren das Fell einfach Bodenlang und den Po recht kurz dann verflizt oder verknotet da auch nix. Den Rest schaffen die schon ganz allein. 

Hab selbst 3 Laanghaartiere in meiner Gruppe und davon wird kein einziges gebürstet sondern das Fell eben nur "kurz" gehalten und das wars. Schneiden muss ich auch nur alle 8 Wochen vielleicht mal, teilweise sogar noch seltener.

Am besten machst du das mit 2 Personen, so wie beim Krallenschneiden. Der andere hält das Meeri ganz fest (nicht zu fest, aber eben so, das es nicht wild hin und her zappelt) und du bürstest es dann. Danach kannst du ihm ja z.B. Gurke oder was anderes schönes geben. Ist halt viel Stress für das Meeri, deswegen besser das Haar kurz schneiden, dann hast du nicht so oft mit ihm zu kämpfen.

Was möchtest Du wissen?