Langfristiger Trainingsplan so ok?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt sehr ambitiniert. Wenn du noch keinen Muskelkater hattest, muss das nichts schlechtes bedeuten. Primär bedeutet es, dass du es bisher nicht übertrieben hast. Darum kannst du auch langsam die Intensitäten steigern.

Auf eine angepasste Ernährung und viel Schlaf achten, die beste Schlafqualität gibts vor Mitternacht. Wenn eins von beiden nicht passt, dann kommt das Übertraining schneller als du denkst.

Btw: Was für Hanteln stehen dir zur Verfügung? Trainierst du zuhause nur mit Kurzhanteln?

Du kannst entweder abnehmen oder aufbauen, beides gleichzeitig ist nicht möglich.

Bauchtraining ist unnötig, wenn du schwere Grundübungen in deinem Plan hast (und das solltest du!)

Bei welcher Grundübung werden denn die Bauchmuskeln auch ausreichend beansprucht?

0
Nächste interessante Frage

Wie erstelle ich ein Trainingsplan (fitness)?

Was möchtest Du wissen?