Langeweile? Was soll ich machen um nicht den ganzen Tag nur am Handy zu sein??

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gib dein Handy (und deinen PC, damit du keine "Ausweichmöglichkeit" hast) Mama.

Und dann raus. Man kann so vieles machen: Radeln, schwimmen, Leute beobachten, fotogrfieren, wandern. Ins Museum gehen, oder was anderes Besichtigen. mach mal eine Stadtführung mit du wirst erstaunt sein, wie wenig du deine Stadt kennst. Oder fahr, je nach Alter mal in die Nachbarstadt zum bummeln. Melde dich in der Bücherei an und les mal wieder ein Buch. Es gibt so viel was man machen kann. Man muss nur erst einmal beginnen, dann findet man immer und immer wieder was.

Moin RoterFluffy, 

Wie du ja selbst schon herausgefunden hast, hast du das Gefühl schon Handy Süchtig zu sein. Wenn dir langweilig ist, leg dein Handy weg (oder mach es für eine zeitlang aus). Gehe raus, an der Frischen Luft, Atme tief ein und aus, gehe Spazieren, ohne ein Ziel einfach bewegen. Ansonsten hast du vielleicht ein Hobby? Was machst du gerne in deiner Freizeit ausser am Handy zu sitzen und zu Zocken ?! ^^ Triff dich mit Freunden, unternehmt was, GoKart fahren, Schwimmbad (Schwimmhalle), Kino, etc. einfach draußen sein und sich die Knie aufschlagen ^^

Mit freundlichen Gruß 

BuddyScout

Bei guten wetter mal Raus in den wald gehen wandern, da entdeckt man interresante sachen, fahrrrad fahren, fussball spielen gehn freunde treffen,zeichnen,buch lesen.... gibts vieles 

es gibt eine Studie über die dauernde Handynutzung bei Kindern. Sie werden eher kurzsichtig, sind dumm und werden eher depressiv als Kinder die sich weniger oder nicht so viel mit dem Handy beschäftigen. Kannst dich ja mal schon mit der Depression beschäftigen und Fragen dazu erarbeiten.

dann such dir ein hobby . sport oder bastelarbeit, lesen oder such dir eine ehrenamtliche tätigkeit wie z.b. senioren besuchen

Mit Freunden treffen

Ins Schwimmbad gehen

Joggen

In die Stadtbuecherei gehen und dann die Buecher auch lesen.

Was möchtest Du wissen?