Langeweile in der Schule was dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du denn in allen Fächern auf mindestens 13 Punkten oder 1s minus stehst, kannst Du Dich auch anderweitig beschäftigen - Buch lesen um andere nicht zu stören.

Ansonsten hilft mündliche Mitarbeit massiv gegen Langeweile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey hätte nh Idee. Also die wäre zwar sehr teuer und könnte auch schnell auffliegen aber es würde sich lohnen. Und zwar kauf dir doch einfach AirPods, soweit ich weiß funktionieren die auch mit Android Geräten (bei Windows Phones bin ich mir nicht sicher, aber ich schätze mal nicht.) Sehr teure Lösung aber so verfliegt die Stunde sehr schnell (ich spreche aus eigenen Erfahrungen). Wenn du ein Mädchen bist, mach die Haare davor, bei Jungs wird es problematisch. Die Musik aber nicht zu laut machen, so das jeder sie hören kann oder der Lehrer dich was fragt und du nichts hörst, (wird seeeeehr unangenehm...).Die kannst du natürlich nicht nur im Unterricht sondern auch in den Pausen benutzen, falls du genauso ein Handyverbot hast, wie wir. Sonst natürlich die altbekannten Möglichkeiten. Spiele mit deinem Sitznachbarn Tick-Tac-Toe, ist auch relativ unauffällig, außer wenn ich euch aufregt das ihr verloren habt ;) Oder einfach irwas Zeichen? Setz dich nach hinten und mach was am Handy. Trotzdem muss ich natürlich sagen bzw. es ist empfehlenswert einfach zuzuhören. Melde dich, dan Nachtclub es auch irgendwie mehr Spaß. Sonst werden die nächsten Arbeiten kommen und das einzige was du drauf schreiben kannst ist: Name, Klasse und Datum xD. (Außer du hast das Thema drauf oder dein Lehrer erzählt über sein Leben, dann kannst du gerne zu den Methoden greifen, die ich bereits geschrieben hab ;D.
Mfg diebeste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe früher immer auf einem karierten Blatt Kästchen schachbrettartig angemalt ;o) , oder Blumenornamente um meine Heftseiten gezeichnet ;o) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuhören und aktiv am Unterrichtsgespräch teilhaben.

Ansonsten einfach wild im Block malen, die Lyrics von Liedern aufschreiben

Dich über den Lehrer lustig machen

Mit dem Nebensitzer was spielen

Tipp 1 ist aber im Grunde der beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgst Du dem Geschehen da vorne oder guckst Du nur auf die Uhr. Kann ich ja verstehen, war bei mir nicht anders. Aber versuch doch mal, nachzuvollziehen, WAS da vorne gelabert wird. Folge dem! Begreife es, frag Fragen, wenn Du etwas nicht verstehst. Mach Dir Notizen. DANN geht die Zeit auch schneller vorbei und es KANN sogar Spaß machen. Die Tests werden dann auch besser ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab immer gezeichnet, wenn ich unterfordert war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radiergummiknete ist ein guter Zeitvertreib:).
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiel am Handy, machen heutzutage alle. Lach mit deinen Freunden, schreib Zettel. So vergeht der Unterricht wie im Flug. Spiele im Unterricht heimlich Poker ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?