Langeweile beim Praktikum auf Pferdebetrieb,was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hufschlag glattziehen; Hof kehren; Zäune kontrollieren; beim Unterricht oder sowas zuschauen und lernen; Trensen und Zäume habe ich damals täglich sauber gemacht sowieso Sättel und Sattelzeug; Schabracken, Gamaschen und Co waschen; vielleicht kannst du ja auch fragen, welches Pferd als Nächstes dran ist und das schon mal putzen. 

Ich habe mir da einfach eine Liste mit Dingen geben lassen, was alles gemacht werden muss und die gemacht, wenn ich grad nichts anderes zu tun hatte. 

Frag doch einfach mal ob du eine Anfängergruppe unterrichten darfst und ob jemand der Reitlehrer dabei sein kann, denn alleine darfst du keinen Unterricht geben.

Und wie 28mimi12 vorgeschlagen hat. Pferde bewegen (sprich: reiten, longieren etc.)

Kleiner Tipp: Trau dich einfach mehr zufragen. Auch wenn dir gerade etwas im Kopf rumgeht, was du am liebsten jetzt machen würdest.

Sonst frag vielleicht mal, ob du die Pferde bewegen darfst, z.B. longieren oder reiten

Was möchtest Du wissen?