Langeweile auf der Arbeit, nichts zu tun!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt immer darauf an, in welcher Firma du arbeitest. Es gibt Berufe, da ist man auch mal froh, wenn weniger los ist, weil man dann endlich mal die Dinge in der Firma machen kann, die man schon lange ins Auge gefasst hatte.

Bei uns wollten wir die Infotheke lange Zeit verändern, was aber nicht ging, da immer soviel zu tun war und irgendwann war es dann soweit. Auch Ideen zur Verbesserung des Arbeitsplatzes sammelt man im Laufe der Zeit. Oder man kommt mal dazu nicht mehr funktionierende Netzwerk Patchdosen zu reparieren in der Firma. Wir schreiben all diese Dinge auf eine Liste und wenn dann mal Zeit ist wird sich auch darum gekümmert. Oder es wird halt einfach mal geputzt. Es gibt eigentlich immer was zu tun.

Ich weiß, so eine Liste hatte ich bin vor kurzem auch. Alles abgearbeitet. Selbst so Sachen wie Geburtstage in meinem Arbeitskalender eintragen, oder alle Ordner neu sortieren, oder Festplatten aufräumen und und und. Kollegen gefragt, ob was zu machen ist. Nichts. :( Sowas hatte ich noch nie, das einem absolut nichts mehr einfällt

0

Frag doch nochmal nach sonst kannst du ja nicht nur deinen Vorgesetzten fragen.

Sonst kannst du Programmieren, so fällst du weniger negativ auf, Nebenbei Musik.

-dein Schreibtisch aufräumen

-deine Ordner am Computer ordnen

-Pflanzen besorgen

-Büro umdekorieren

Alles schon 3 mal gemacht :)

0

Um welche Branche handelt es sich denn?

Da du ja geschrieben hattest, dass du Tätigkeiten suchst, die der Firma weiterhelfen.

Eventuell Kundenstammerweiterung, Marketing, etc.

Großhandel, ich bin auch im Marketing und in der IT, aber weder im Marketing gibt es momentan Projekte, noch gibt es irgendwelche Probleme in der IT oder Projekte die bearbeitet werden müssen. Es ist schon etwas seltsam, da es Wochen gibt, wo man nicht mehr weiß, wie man alles schaffen kann. Aber seid ca. 3 Wochen wird es immer weniger. Die Aufgaben die ich dann bekomme, habe ich teilweise dann alle am selben Tag erledigt, oder in der selben Stunde.

0

Frag doch einfach deinen Häuptling

Was möchtest Du wissen?