Langer Text! Meine Oma ist glaube aus Sizilien,Ihre Mutter kennt keiner,und die Suche...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

eine ergreifende Geschichte, die deine, und ich kann sehr gut verstehen, dass du genaueres wissen willst.

Aber ... wenn du nicht durch "Zufall" auf jemanden stösst, der irgend etwas weiß, sich an eine Person erinnern kann, welche etwas erzählt (berichtet) hat, das wiederum mit der Geschichte und Herkunft deiner Familie in Zusammenhang stehen oder gebracht werden könnte, dann hast du schlechte Karten.

Aber ... wenn deine Oma VOR EINEM HEIM (als sogenanntes Findelkind) abgelegt worden sein sollte, dann kannst du, wenn du die Adresse dieses Heimes weißt, dort recherchieren ...

  1. ob das Heim noch besteht (vermutlich nicht)

  2. ob es noch Angestellte aus dieser Zeit gibt (vermutlich nicht) und wenn doch, wo du die finden kannst und ob sie sich aufgrund ihres Alters ziemlich unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen ... noch erinnern können.

  3. und da könntest du mehr Glück haben, wenn deine Oma 60 Jahre alt ist, dann wurde sie ungefähr in den 50er Jahren geboren ... aus dieser Zeit gibt es Aufzeichnungen, behördliche Eintragungen etc.

  4. wie ist deine Oma zu ihrem Namen gekommen? Da kannst du ebenfalls ansetzen ...

Wenn du Anhaltspunkte für eine weitere Personensuche bekommen willst, dann benötigst du Geburtsdatum (tatsächliches oder angenommenes und Namen ... und außerdem noch alle Angaben, welche du bist jetzt hast ... und welche mit ziemlicher sicherheit richtig sind!

Mit diesen obengenannten Fakten/Daten kannst du zum Beispiel zu Roten Kreuz gehen, die haben Erfahrfung mit Personensuche und können dir ganz bestimmt weiterhelfen, dir Stellen nennen wohin du dich wenden könntest.

Das alles wird für dich sehr anstrengend werden, viel Zeit und Recherchearbeit in Anspruch nehmen ... und von dir viel Geduld und Ausdauer verlangen.

Aber ... es könnte dir gelingen ... etwas mehr über deine Abstammung zu erfahren

Ja ... und wenn du noch Fragen haben solltest ... ;-)

lg

e

Hallo,

meine Oma ist natürlich keine 60 Jahre mehr... aber immernoch in Schuss :-)

meine Oma hat ihren Namen natürlich durch den Mann..ich muss da mal genauer Nachforschen,aber das ist sehr schwer...sonnst hätten die Kinder(Mutter,Tanten) schon etwas in Erfahrung gebracht!(die haben früher auch gesucht)

Die Mutter meiner Oma lebt nicht mehr...da ist jeder sicher!

Aber mit den heutigen Mitteln...naja,bringt mich das glaube auch nicht weiter!

Ich versuche schon einige Zeit -eigentlich schon immer...darüber mehr zu Erfahren.

Ich Danke dir für diese sehr ausführliche Beantwortung...Meine Güte,solch eine Antwort!

Dafür muss ich mich ja Entschuldigen,das ich mir mit meiner Frage solch eine Beanspruchung zu nutzen mache.

Das ist sehr Hilfreich,und ich werde es zu Nutzen wissen!

Danke :-)

0
@Bluesea13

OK

  1. Wenn deine Oma nach dem Kriege geboren worden ist, dann ist die Chance größer, das noch sämtliche Eintragungen/Aufzeichnungen was sie und ihre behördlich festgestellten Daten betrifft, auch alle vorhanden sind und eingesehen werden können. (Archive ... Taufbücher ... Meldebestätigungen ... )

  2. Ja ... deine Oma hat ihren Familien Namen bei ihrer Heirat von deinem Opa (ihren Ehemann) übernommen ... aber ... sie muss vorher auch einen Familiennamen gehabt haben ... hätte sie keinen gehabt, hätte sie nie heiraten können ...

  3. Du sollst und musst dich für gar nichts entschuldigen, dazu ist die Plattform gedacht, dass du Fragen stellst wenn du Rat und Hilfe brauchst und wir, die Community, dir möglichst hilfreiche Antworten geben ... ;-)

Genau deshalb ist gutefrage.net auch eine so große und sehr gute Ratgeber-Community ... !!!

0
@Bluesea13

Meine Oma konnte leider keine Erfahrungen über den Tot meines 2ten Opa's herausfinden...sie waren natürlich nicht Verheiratet (in dem Alter).Aber er war so Aktiv,und den Abend habe ich beide nach hause gefahren...ich bin nicht ausgestiegen,und habe ihn umarmt!...und dann war irgendwas( abends),und meine Oma hat 112 gerufen...mehr weis ich nicht!

Das nur als Nachtrag,um es besser zu verstehen!

0
@Entdeckung

Und ... wenn du die Deutsche Staatsbürgerschaft hast ... dann bist du ein Deutscher und kannst dies dein ganzes Leben lang bleiben ... !!!

Die Frage ist, hast du deine Staatsbürgerschaft schon seit deiner Geburt?

Krame doch mal in deinen Dokumenten ... da muss alles stehen ...

0
@Bluesea13

Moment ... das verwirrt mich. Dröseln wir die Geschichte doch mal ein wenig auf:

Du suchst nach der Mutter deiner Oma ... ist das richt?

Der Opa (egal ob 2. oder 1. kommt hierbei nicht ins Spiel) .. vorerst musst da mal bei allen (angenommenen oder echten) Blutsverwandten deiner Oma bleiben ... weißt du in dieser Richtiung irgend etwas?

0
@Entdeckung

ich werd alles berichtigen,soweit mein PC(LT) wwieder funktioniert!

Danke für deine Hilfe :-)

(Ps: Nachricht)

0
@Entdeckung

ich werd alles berichtigen,soweit mein PC(LT) wwieder funktioniert!

Danke für deine Hilfe :-)

(Ps: Nachricht)

0
@Entdeckung

Die Oma wurde in einem Heim abgegeben,und die Herkunft ist irgendwie mal durchgesickert...aber heute keine Chance mehr!

Die Akten wurden vernichtet soweit ich weiß :-/?!

Ps:wie gesagt,DDR...die Töchter haben schon sehr viel versucht...

Danke nochmal :-)

wenn noch Fragen sind,Add ist bekannt :-)

0
@Bluesea13

Ne ... ich habe leider keine Fragen mehr, denn ohne Fakten und Daten - und seien dies auch noch so wenige - kann man nicht recherchieren.

Wenn ich du wäre würde ich mal die Dokumente deiner Oma und/oder deren Tochter "studieren" irgendwelche Anhaltspunkte müsstest du finden.

Ob sie für eine Suche ausreichend sind ... das muss dir jemand sagen, der sich damit von Berufes wegen beschäftigt.

0

du sagst "ey oma... wo bist du noch gleich geboren?" und dann weisst du es.

verwandte: wieso?!? du hast doch deine eltern und großeltern (teilweise). weiter zurück wirst du nichts finden weil die eh alle tot sind :) ... und von onkeln & tanten dürften auch deine eltern wissen :)

und ob du deutscher bist: das hat nichts mit deiner oma zu tun oder mit irgendwem anders. in welchem land bist du geboren und was steht in deinem ausweis? das ist alles was zählt.

Hallo,

die Frage war doch weg!?Was ist denn jetzt los?

Meine Oma ist vor einem Heim(DDR) abgegeben worden...und die Eltern wurden nie gefunden.

Es ist warscheinlich...Nachforschungen,das sie aus Sizilien stammt!

Das ist aber nicht sicher!...die Frage ist sehr lang,und wenn Du Fragen hast,frage bitte...aber nur, wenn Du auch helfen kannst :-)!

Lg

0

Was möchtest Du wissen?