langer flug, grund für erbrechen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke Flugübelkeit merkt man wenn sofort und nicht erst stunden später. Vermutlich ist es die Aufregung, Zeitumstellung und der Stress vom Flug zusammen, selbst wenn man es garnicht so bewusst als aufregung und stress empfindet. Eventuell macht der Kreislauf dadurch gleich mal mit schlapp.

Du solltest vorallem etwas essen damit dein Magen was zu tun bekommt. Etwas leichtes wie Reis oder Brot. Ist auch angenehmer falls du doch nochmal brechen musst wenn wenigstens etwas im Bauch ist was raus kommen kann...

Das ist ein jet-Lag kommt durch die Zeitverschiebung, den langen Flug etc. Dein Biorhythmus ist durcheinander gekommen. Gibt sich in ein paar Tagen oder nach einem erholsamen guten Ausschlafen.

Was möchtest Du wissen?