langen text für bräutigam (bruder) hochzeit sozusagen lebenslauf text =) bitte schnelle antworten

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Grundsätzlich gilt: Jeder darf reden, aber möglichst kurz, d.h. maximal 5 Minuten. Halte deine Rede frei, gereimte Reden darfst du natürlich ablesen. Stichworte, ganz groß auf Zettel geschrieben, helfen weiter. Übe deine Rede vorher laut. Während des Hochzeitsessens, und zwar zwischen Vorspeise und Hauptgericht, werden die Reden gehalten. Meistens beginnt der Brautvater, ihm folgen der Vater des Bräutigams, der Trauzeuge u.a., schließlich die Brautleute (meistens der Bräutigam selbst) mit kurzen Dankesworten.

Rede über was und wen?
Was ist wirklich wichtig, was ist unwichtig?
Gliederung der Rede in Einleitung, Hauptteil und Schluss
Freier Vortrag möglich? Kurze Sätze bilden.
Stichwortzettel anlegen
Modewörter und Phrasen entfernen

vieleicht hilft dir das weiter, da ich deinen bruder nicht kenne, kann ich auch nichts über ihn schreiben.

Stell dir mal vor wie sich dein Bruder fühlen würde wenn er diese deine Frage lesen würde und merken dass du auf seiner Hochzeit! einen Text vorliest den wildfremde Menschen in einem Forum geschrieben haben...

Hast du es dir jetzt vorgestellt?

Und jetzt setz dich hin und schreibe etwas was aus deinem Herzen kommt (muss auch nicht besonders lang sein) und seei stolz wenn du das dann am grossen Tag vorträgst.

Alles Gute

ich werde es doch nicht vorlesen ich werde es ausendig lernen ....

0
@liasiemens

dann ersetze halt das Wort vorlesen durch vortragen... es ändert aber nichts an der Tatsache dass dein Vortrag von dir stammen sollte.

0

hier kennt keiner den Lebenslauf der beiden ;)

Um hier einen "schönen langen Text" für die Hochzeit Deines Bruders zu schreiben, braucht es viele Informationen über ihn ! Das ist für Außenstehende nicht zu schaffen !

also ich brauche nur den anfang .... und das ende ... und paar srüche so zbs. ich möchte euch beiden noch 10 wünsche auf den weg geben 1.liebe 2.glück. usw.

0

Na dann fang mal an...wir kennen doch weder deinen Bruder,noch seine Eigenschaften...mach das mit deiner Familie gemeinsam.LG

Wie sollen wir Dir hier helfen, wenn wir weder Dich, den Bräutigam noch die Braut kennen?

das solltest du selber und mit herzen verfassen!

Hol dir doch einen unpersönlichen Vordruck aus dem Internet. Dann ist der Flopp garantiert.

wo finde ich so einen vordruck ?

0

Was möchtest Du wissen?