Lange Reise und was Essen?

4 Antworten

Das, was man auch sonst so den Tag über isst. Ich würde ein paar belegte Brote/Brötchen mitnehmen, etwas Obst, wie schon gesagt ein bisschen was süßes und zum Knabbern und auf jeden Fall genügend Wasser! Wünsche einen schönen Urlaub und gute Fahrt!

Danke!

0

Meine Oma hat für unterwegs immer bergeweise Frikadellen gebraten und harte Eier gekocht :) - ich decke mich meistens mit Keksen ein, denn die machen auch satt ;).

höchstens schwachsüße Haferflockenmakronen, sonst bekomme ich von süßen Sachen immer tierischen Heißhunger auf Mettwurstbrot (schon von klein auf an, nach "nur" Kuchen am Nachmittag wurde mir schlecht, da musste erstmal ein Stück Schwarzbrot obendrauf)

0
@koch234

Da fällt mir eine gaaanz leckere Kombination ein: halbes Brötchen mit Käse und Pumpernickel :)!

0
@veritas55

Ja, Käsebrot ist doch echt ein Alleskönner!

oder (Rühr)Kuchen auf gebuttertem Schwarzbrot, das war zwar ursprünglich für die Großfamilie zur Streckung der Kuchenmenge gedacht, ist aber zum Genussessen geworden (daher sind wir nicht "so süß" ;-)

0
@koch234

Interessante Zusammenstellung ;)!

Gute Butter als A und O hatte ich bei meiner Pumpernickelvariation natürlich vorausgesetzt - die darf auf keinen Fall fehlen oder gar durch Margarine ersetzt werden...;).

0

Viele Sandwiches, auch Obst wie z.B. Äpfel mitnehmen. Gibt ja ziemlich viele Fertigprodukte, die du mitnehmen kannst (Wurst in Teigmantel).

Was möchtest Du wissen?