lange Haare schneiden oder lieber nicht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst sie dir ja schrittweise kürzer schneiden, dann siehst du wie kurz du sie machen möchtest.

Finde es besser wenn du sie dir erstmal selbst schrittweise kürzer schneidest und sie erst am Ende vom Friseur schön schneiden lässt.

Das ist immer etwas schwierig zu sagen. Ich habe meine langen Haare vor einigen Jahren abgeschnitten (von halber Rücken-Länge auf Pixie, also richtig kurz) und liebe es wahnsinnig. Mich haben die langen Haare auch echt genervt. Eine Freundin von mir hatte Haare bis über den Po und sie vor Kurzem auf Schulterlänge abgeschnitten und ist sehr zufrieden. Aber manche bereuen es auch - jeder ist halt anders.

Du könntest es ja erstmal mit einer mittleren Länge probieren - wenn du die alte Länge vermisst, ist es dann schneller wieder nachgewachsen.

Tu Mal deine Haare so nach hinten (damit das aussieht, als hättest du schulterlanges Haar) und gucke dann, ob dir das gefällt/steht.🙃

Probier's Mal aus.🙂

LG

Vielen Dank, das hab ich sogar schonmal ausprobiert! Ich finde es passt sehr gut aber ich bin nochimmer leicht unsicher.

2
@caffethefroggie

Haare wachsen ja nach. Wage es doch mal! Wenn es Dir gar nicht gefällt, lässt Du sie halt wieder lang werden.

3

So lange Haare sind natürlich was besonderes, aber es sind nur Haare, die wachsen nach. Wenn du sie schneiden lässt, fühlst du dich bestimmt freier. Probier es einfach aus. Wenn es dir nicht gefällt, lässt du sie wieder wachsen.

Genieße doch den Luxus von langen Haaren, bevor du dich später evtl berufsbedingt für eine funktionelle Frisur entscheiden (musst).

Was möchtest Du wissen?