Lange Haare nach dem föhnen wie ein Löwe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich bin Friseurin, Es gibt für Solche Fälle Ölhaltige Pflegemittel die dein Haar von der Pflege her schon bändigen und dann mit auch Glätten aber ums Rundbürsten rum Föhnen oder Glätteeisen kommst du nicht rum es erleichtert dir nur die Arbeit und Zeit. Es wird dir helfen!!! lg

ps Nachts zusammenbinden hilft auch das Sie Morgens nicht so Wuschelig sind am Besten mit 3-4 Gummis von Ansatz bis in die Spitzen binden

0
@Stingermaniman

Bis jetzt hab ich immer eine normale Bürste genommen , und dann geföhnt und ich hab auch noch sehr sehr dickes Haar . Aber ich werde mit jetzt ne rundbürste kaufen .

0
@Innimini

Aber Bitte bei deiner Länge eine Ganz Große denn sonst wickelt es Deine Haare ein und dann hast ein Problem :) schau nach einer schönen Großen Rundbürste denn je Länger die Haare umso Größer die Bürste das sie auch Glatt werden beim Föhnen und schon erst die Spitzen eindrehen und dann den Rest sonst knicken die um und dann hast eine Welle drinn bisschen Übung dann hast es raus

0

Ich mache folgendes: Zuerst wasche ich meine Haare mit dem Shampoo von Dove "Seidig und Glatt" http://src.discounto.de/pics/Angebote/2011-07/133726/157267_Dove-Seidig-Glatt-Sh.... wickel sie 5 Minuten ins Handtuch und sprühe danach die Sprühkur von Gliss Kur "Liquid Silk Gloss Express Repair Spülung" in die Haare (ca 5 mal sprühen) und föhne ich sie glatt (aber den Fön etwas weiter weg halten). Klappt sehr gut.

Beim Föhnen kämmen!! Dann trocknen sie nämlich glatt! Ansonsten vielleicht ein Glanzspray (bsp von Schwarzkopf) auftragen, das ist ziemlich ölig, aber wirkt gegen die Strohigkeit an. Nichts für Leute mit leicht fettendem Haar.

Das geht garnicht , genau nach dem föhnen und klatt kämmen seh ich aus wie ein löwe

0
@Innimini

Das kann ich mir sehr gut vorstellen, geht gar nicht, hab auch Locken!

0

Was möchtest Du wissen?