Lange Haare mit leichten Locken?

Heath Ledger - (Haare, Locken, Haarpflege) Heath Ledger - (Haare, Locken, Haarpflege)

5 Antworten

Ich empfehle eine Haarmaske.

Bekommst du in jeder Drogerie. Die macht deine Haare seidig, glatt und sehr geschmeidig :) Ungefähr alle 2-3 Haarwäschen benutzt man das, funktioniert in etwa so wie eine normale Spülung.

Glatte Haare nimmst du glätteisen, oder föhnst die glatt aber immer vorher schön hitzeschutz nehmen
ich glaube schöne lockige kannst du erhalten indem du nachdem du deine haare gewaschen hast schaumfestiger in deine spitzen tust 

Kokosnussöl tut den Haaren auch gut, sorgt dafür dass sie weich werden. Bei Bedarf auf Youtube schauen, wie man sowas am besten macht, wenn du das benutzen wollen würdest.

Wie kann man Locken wachsen lassen?

Wie kann man lockiges Haar schneller wachsen lassen so das man  halt längere Haare hat danke schon mal in vor aus würde mich sehr über tips freuen da ich das Gefühl habe mein Haare wachsen nie

...zur Frage

Shampoo für wellige Haare?

Ich habe wellige,(lockige) Haare und wenn ich sie Lufttrocknen lasse werden sie im Trockenen Zustand sehr unordentlich und Kraus. Suche jetzt ein shampoo das sie Wellen/locken definiert und sie am besten auch ordentlich aussehen lässt.

...zur Frage

Wellige/Lockige Haare als Mann?

Hi, ich bin 19 jahre alt und möchte mir locken/wellige haare wachsen lassen.

Meine Aktuelle Frisur: https://de.pinterest.com/pin/551902129318561301/

nun zu meiner eigentlichen frage: Wie bekomme ich locken/Wellen in meiner Haare ohne sie mit glätteisen zu bearbeiten?

ich freue mich über alle hilfreichen antworten :D

...zur Frage

Afro wachsen lassen(Mann)?

Hallo, ich habe von naturaus Locken und möchte mir Afro wachsen lassen. Oben sind die Haare mitlerweile 3cm lang und seiten 0,5 cm. Wenn ich die Haare so jetzt wachsen lasse werden die Haare wie auf dem Bild überall gleichmäßig lang sein? Und wie lange dauert es bis die Haare so lang werden?
Danke

...zur Frage

HILFE! Meine Locken gehen über Nacht kaputt

Hey! Ich habe ein wirklich großes Problem!!!:( Ich weiß einfach nicht wie und vor allem wann ich meine Naturlocken (gehen schon ins wellige) bürsten soll! Bei mir ist es so: Ich wasche meine Haare ca. 2-3 mal in der Woche und bürste sie mir immer nach der Haarwäsche mit einer "Wildschweinborsten"-Bürste. Sie sind nach dem Lufttrocknen wirklich schön und die Locken sind perfekt definiert. Aber am nächsten Morgen sind meine Haare furchtbar kraus und verknotet!:/ Normalerweise bürste ich sie mir deshalb in der Früh durch, was die Haare aber irgendwie "elektrisiert" und sie komisch abstehen. Die Locken sind fast nicht mehr zu sehen!!! Habt ihr Tipps für mich, wie ich meine Haare am Besten bändige??? Sollte ich eurer Meinung nach lieber einen Kamm verwenden??? HELP

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?