Lange frage- Ich komme nicht über ihn hinweg und habe täglich Albträume?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da bist Du ja mal an ein A-Loch geraten-.-

Du wirst einen Mann kennenlernen, der Dir schöne Erinnerungen beschwert. Leider gehören die negativen ERfahrungen auch zur Liebe dazu, aber daraus kann man sehr viel lernen.

Du kannst aus Deiner Geschichte lernen, dass Du Deinen Instinkten vertraust, aber auch, dass sich ein "Kampf" um eine Beziehung nur lohnt, wenn man nicht allein auf dem Schlachtfeld steht, ansonsten ist die Liebe eh nicht mehr vorhanden auf der anderen Seite.

Da es Dich aber so extrem mitnimmt, dass Du körperlich darunter leidest,solltest Du Dir vorübergehend therapeutische Hilfe holen. Da kannst Du über alles redne, einfach alles rauslassen und beommst fundierten Rat und Unterstützung.

Parallel dazu könnten Beruhigungstropfen für die Nacht helfen und tagsüber so gut es geht auspowern und ablenken.

Gönn Dir Schönes. Und sei gewiss, dass ein Mensch, der so ein Spielchen treibt irgendwann im Leben die Quittung dafür erhält, dafür sorgt er ganz allein.

Und brich den Kontakt zu ihm komplett ab, auch kein Nachspionieren auf Insta etc., Fotos angucken, alte Erinnerungen usw. Lösch alle seine Nummern, blockiere ihn, sprich nicht mit ihm bei anderen, in der Hoffnung, etwa herauszufinden. Lösch fihn komplett aus Deinem Leben und kümmere Dich gut um Dich.

Auch Entspannungsübungen in der Nacht, wenn Du im Bett liegst, können Dir helfen oder noch ein wenig fernsehen oder ein Buch lesen.

Ich finde es hilfreich, wenn man seine traurigen Emotionen so ablenkt, indem man etwas anderes macht, das auch sehr emotional auf einen wirkt, z.B. einen sehr lustigen Film ansehen, ein lustiges Buch lesen, aber man muss wirklich herzhaft lachen können, weil es den eigenen Humor trifft, evtl. auch ein Horrrofilm, bei dem einen so die Knie schlottern, weil der Typ mit der Axt gerade um die Ecke kommt, dass man vor lauter Angst an gar nichts anderes  denken kann. Irgendwas, das Dir gute Laune macht und das zelebrierst Du immer weiter.

Beschäftige Dich vor dem Einschlafen mit etwas, das Dir gefällt, dann verfolgt er Dich auch nicth merh in Deinen Träumen.

Kopf hoch! Das Gute ist: Den Tiefpunkt hast Du schon erreicht. Von jetzt an kann es also nur noch nach oben gehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich selbst emotional vollständig von diesem asozialen Menschen abhängig gemacht. So etwas sollte man niemals tun... Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. In so einer Situation Liebeskummer zu haben ist auch vollkommen normal, aber sich umbringen zu wollen? Das geht eindeutig zu weit und zeigt, dass du zu viel in die Sache reingesteckt hast.

Du bist 17 Jahre alt... Du hast noch so viel Zeit. Setz dich selbst nicht so unter Druck. Mit etwas Glück wirst du irgendwann jemanden finden, der dich wirklich aufrichtig liebt. Der Mann, von dem du uns erzählt hast, hat es jedenfalls nie getan - sonst hätte er dich nicht auf so widerliche Weise belogen und ausgenutzt.

Trotzdem scheinst du ihn nach wie vor nicht als das wahrzunehmen, was er in Wahrheit ist. Er war eine Stütze für dich? Mag sein. Aber wo ist seine Unterstützung jetzt? Öffne deine Augen: wenn er ein aufrichtiger Mensch wäre, hätte er dir von Anfang an gesagt, dass er dich nicht mehr liebt, und dass eure Beziehung keinen Sinn mehr hat. Stattdessen führt er quasi zwei Parallelbeziehungen und verarscht somit nicht nur dich, sondern auch noch seine Neue. Genauso wird er es im Leben immer wieder bei jeder anderen Frau tun... Bis er, hoffentlich, irgendwann auf die Schnauze fällt.

Dieser Mensch ist es nicht wert, dass du auch nur eine weitere Träne über ihn vergießt... Und bitte, denk nicht mehr an solchen Unsinn wie Selbstverletzung oder Selbstmord. Damit wirst du deinen Ex nicht beeindrucken... Dir selbst aber Narben zufügen, die ein Leben lang bleiben.

Glaub an dich und an deine Stärken... Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dringend mit jemanden darüber reden. Normaler Liebeskummer kommt und geht, aber wenn du dich wegen soetwas umbringen möchtest, brauchst du Hilfe. Das kann alles Anfang einer Depression sein. 

Ich hoffe du hälst dich in Zukunft wirklich fern von diesem Menschen, denn der ist tatsächlich unter deiner Würde. Das manche Menschen mit 19 noch so unreif sind, kann ich nicht verstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein 19-jähriger kleiner Lümmel, der versucht, sich auf die verschiedensten Weisen stark, männlich und überlegen zu fühlen. Er wird ordentlich auf die Schnauze fallen und das naive Mädchen, die jetzt mit ihm zusammen ist, ebenfalls. Du bist erst 17, und wirst darüber hinweg kommen. Ich verspreche dir das. Mit 18, 19 wirst du dich darüber ärgern, wie du deine Laune wegen so einem in den Keller ziehen konntest. Sei froh, dass du so eine Erfahrung gesammelt hast. Das erleben sehr viele Menschen. Aus solchen Ereignissen lernt man sehr viel und es gehört zum Leben dazu. Alles Gute, du schafft das. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist Dein Problem?

Es ist aus, so schlimm das auch ist... ich selber trauere immer noch meiner Frau nach. 12 Jahre. Ich würde alles für sie und mein Kind tun. Ich würde mich für sie erschießen lassen.

Du bist jung. Es gibt viele andere nette Männer.. Du wirst jemanden finden, dem Du vertraust. Wenn Du zufällig in der Nähe von Flensburg wohnst.... ich würde Dich aufnehmen. Du darfst dann meine Katze füttern. :-)

Das Leben geht weiter. Auch wenn Du das jetzt nicht glaubst. Du wirst einen anderen, viel besseren finden.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WishWish
04.02.2017, 17:06

Ich weiß, dass Liebe vergänglich ist, er ist nicht der erste den ich vergessen möchte. Aber normalerweise muss man dafür ja einfach nur die Person aus dem Leben streichen und sich nicht dauernd selbst an sie erinnern. Das tue ich jetzt schon eine Weile, aber ich kann nicht aufhören an ihn zu denken, alles erinnert mich an ihm, ich verbinde wirklich viel mit ihm.

0

Albträume und Herzrasen wegen so einer Sache????

Entweder hast du ernste gesundheitliche Probleme, oder du nimmst die ganza Sache zu ernst!

Es gibt Leute, die sind halt einfach Ars.chlöcher, das kann man nicht ändern!

Du musst darüber hinwegkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?