Lange Bizepssehne (am Ende der SChulter) überlastet/ SChulterschmerzen was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das auch chronisch..der Arzt verschreibt immer ibu aber es hilft eigentlich gar nicht....Krankengymnastik auch eher weniger...das einzige was wirklich hilft ist aussetzten mit dem Sport...und es wirklich auszukurieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emaug1892 18.04.2014, 00:45

okay danke. ja werde jetzt die tage den arzt nochmal nerven -.-' werd ihn mal eventuell auf krankengymnastik ansprechen hatte ich bisher nemlich noch nicht. habe nur gelesen das dort die sehne extra gereizt wird um um selbstheilung zu setzten .....?!?!

0

Bist Du selbst schuld!!!! Du hast "sogar" drei Wochen komplett pausiert obwohl Dir im Februar bereits Verbot als Heilung auferlegt wurde? Von mir aus mach Deinen Körper kaputt und höre weiter nicht auf ärztliche Anweisung. Aber erkläre mir bitte wieso wir von unseren Beiträgen dann weiterhin Deine Arztbesuche und Deine Behandlung bezahlen sollen?

Ich habe keine Ahnung wie Deine Ernährung aussieht. An Deiner Stelle würde ich jetzt den Tag mit einem selbst gemachten Müsli starten dass aus verschiedenen Getreideflocken und vier Esslöffeln gut weich gekochter Getreidekörner besteht. Letzter musst Du nicht täglich neu kochen. Sie halten im geschlossenen Gefäß im Kühlschrank eine Woche. Dann gehört da in Deinem Fall noch Amaranth-Puffreis mit rein. Ansonsten findest Du entsprechende Rezepte im Netz. Beachte unbedingt dass die Flocken eine halbe Stunde einweichen sollen.

Solltest Du bisher viel tierische Lebensmittel gegessen haben streiche bitte bis auf 200 g in der Woche zusammen. Alleine in Sprossen sind bisher mehr Eiweiße nachgewiesen als in allen tierischen Lebensmitteln zusammen. Und die Forschung ist noch lange nicht fertig. Davon abgesehen sind bisher 400 verschiedene Nährstoffe drin gefunden worden, Ende der Forschung nicht absehbar.

Reis ersetze bitte durch Quinoa. Drogerie oder Naturkostladen. Wenn Du da schon bist schaue bitte nach diesen kleinen Fläschchen von Voelkel. Die haben unterschiedlichen Inhalt. Den kannst Du einfach so mündlich vernichten, daraus leckere heiße oder kalte Gerichte zaubern. Rezepte gibt es massenweise im Netz.

Es sollen Kilo runter? Gut. Bewaffne Dich mit dicken Handschuhen, Schere und einem Stoffbeutel. Verlaufe Dich da in der Natur wo Brennesseln stehen wenn sie in Blüte sind. Schneide die Spitzen ab. Daraus lassen sich auf verschiedene Weise leckere Gerichte zaubern. Rezepte im Netz. Sechs Wochen am Stück oder aber sechs Wochen drei Mal täglich eine Tasse. Nach sechs Monaten auf alle Fälle noch drei Mal wiederholen.

Eine Sehne ist nun mal kein toter Gegenstand. Wenn die angerissen ist braucht es die Zeit die ihre Zellen brauchen um sich zu erneuern bis sie wieder geheilt ist. Wie lange Das ist kannst Du im Netz nachlesen. Jede neue Belastung gefährdet die Heilung. Muss Dir nicht gefallen. Der Natur ist es egal an welchem Wettbewerb Du teilnehmen willst. Du befolgst ihre Regeln oder trägst die Folgen. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emaug1892 14.04.2014, 13:18

Injedem Fall vielen dank für die Umfangreiche Antwort. Ich muss trotzdem noch sagen das ich meinen Körper nicht mehr schinde als der Arzt es mir erlaubt hat. wie oben geschrieben sagte er bewegung und sport ja aber keine belastung also kraftraining und kraftintensive übungen. wie auch oben steht bin ich boxer und sehe nicht warum ich nicht beim training seil springen soll oder schattenboxen.hat der arzt auch alles explizit erlaubt und ich denke wenn mir das ein offizieller ringarzt des deutschen boxverbands sagt kann man ihm das mal so glauben. auch deine ernährungstipps sind durchaus gut und einiges neues für mich bei nichts desto trotz wirst du mir wohl hoffentlich zustimmen das sport,kraft- und ausdauertraining in kombination das effektivste sind und nur eine reine ernährungsumstellung doch mehr als schwierig um große erfolge zu feiern. so wie gesagt vielen danke nochmal für die umfangreiche antwort, aber wollte mich hier aufjedenfall nochmal äußern weil ich deine reaktion unter nicht 100%iger kenntnisnahme ziemlich überzogen und vorallem arrogant fand.

0

Warst du schon bei einem speziellen Sportorthopäden? Pausiere besser länger, damit das in Ruhe verheilen kann...sonst wird es schlimmer und du kannst diesen Sport gar nicht mehr ausleben. Pausiere jetzt lieber komplett Sport!

Aber wenn es wie bei dir gar nicht besser wird, würde ich lieber nochmal einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emaug1892 14.04.2014, 13:20

ja war ein sportorthopäde. ja naja gut ich kann ja wenigsten laufen seilspringen etc. aber ist echt bitter das es nach 3monaten immer noch nicht weg ist zumal ich es einfach liebe auch mal ein paar gewichte zu stemmen :P

0
meety 14.04.2014, 17:18
@emaug1892

Verstehe ich! Aber wenn du die Sehne immer wieder beanspruchst und sie sich ständig wieder überdehnt - wird das nie weggehen. Kann auch dann reissen, dann musst du operiert werden. Lieber jetzt darauf verzichten, als dann den Rest deines Lebens...

0
emaug1892 18.04.2014, 00:43
@meety

jo danke is klar! man hat ja halt trotzdem immer die hoffung das i.wer einen ultimativen tipp hat :D

0

Zum Arzt gehen, hier wird dir keiner eine 100 Prozentige Diagnose geben koennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emaug1892 20.03.2014, 18:35

freut einen immer wenn jemand die frage nicht liest. ich habe bereits eine diagnose und war bei 2verschieden ärzten steht alles oben. meine frage war eher ob jemand tipps für schnellere heilung hat durch erfahrung mit der selben verletzung oder ähnlichem.

0

Was möchtest Du wissen?