Lange aber wichtige Frage bezüglich Jobs, Bewerbungen und mehr?

7 Antworten

Man schreibt nur in Notlagen Bewerbungen an Firmen, wo man nicht arbeiten will, z.B. wenn man wegen Hartz 4 sehr viele Bewerbungen schreiben muss.

Du suchst aber ja sicher eine Ausbildung, die Dir Spaß machen soll.

Also bewirbt man sich nicht für eine Ausbildung, auf die man keinen Bock hat.

Im Anschreiben machst Du dem Ausbildungsbetrieb klar, warum sie Dich "kaufen" sollen. Denn eine Bewerbung ist ein Verkauf. Diese Bewerbungen aus dem Web, die immer beginnen mit: "...im Stadanzeier XYZ habe ich gesehen, dass sie Auszubildene suchen..."

Ab dem ersten Satz Deine Vorteile aufzeigen. Z.B. dass Du einen guten oder sehr guten Schulabschluss hast, dass Du etwas besonderes machst. Natürlich muss das zum Unternehmen passen.

Eine Bank interessiert es nicht, dass Du z.B. super Pullies stricken kannst.

Wolltest du noch etwas zu diesen Bewerbungen aus dem Web sagen? Ich habe den Eindruck, du wolltest da noch etwas schreiben :)

0

dass man persönlich wo hingeht und fragt, ob man dort arbeiten darf. Ganz menschlich und natürlich.

So war das einmal in den 70er und 80er Jahren. Das ist leider längst vorbei. Heute braucht jede Reinigungskraft perfekte Bewerbungsunterlagen.

Zu deinen Fragen:

Zuerst erstellst du Bewerbungsunterlagen.

Ich musste das im Alter von 50 Jahren das erste mal machen und hatte keine Ahnung. Bin zu Freunden gegangen von denen ich wusste, dass die welche hatten, hab mir die schicken lassen und auf mich und meine Situation umformuliert. 

Dann überlegst du wo du arbeiten willst und welcher Job es sein soll. formulierst noch mal um (passend auf den Job und die Firma) und versendest deine Bewerbung.

Im Prinzip kannst du das immer wieder machen.

Wenn du Glück hast, wirst du zu einem Gespräch eingeladen. 

Alles andere sagt dir dann der Arbeitgeber. 

Hier in Österreich braucht man z.B. nicht zwingend einen Arbeitsvertrag, es reicht ein Dienstzettel den dir der Arbeitgeber ausstellen muss.

Ich glaube du machst dir das schwieriger als es eigentlich ist. 

Wenn du bei Google suchst, findest du ein paar Muster. Die Reihenfolge einer Bewerbung:

1. Titelblatt

2. Motivationsschreiben

3. Lebenslauf

4. Zeugnisse/Diplome

Mach dein Foto für die Bewerbung am besten bei einem Fotografen und nicht am Fotoautomaten. Heutzutage macht man eigentlich alles elektronisch, aber du kannst auch eine Bewerbungsmappe erstellen.

Wenn ein Arbeitgeber an dir interessiert ist, gibt es ein Gespräch und dann kannst du alle deine Fragen stellen. Wenn du dich z.B. in einem Hotel bewirbst kannst du ja auch ein bisschen recherchieren.

Frag am besten deine Kollegen oder Eltern, ob sie dir helfen können.

Abrr wen genau muss ich jeweils ansprechen, wann muss ich die Bewerbung wo hinschicken und wann ist eine solche überhaupt nötig?

0
@WeiseFragen

Eine Bewerbung ist eigentlich immer nötig. Frag am besten im jeweiligen Betrieb nach, ob sie überhaupt offene Stellen haben und an wen du dich wenden musst.

0

Und das kann ich einfach irgendwen fragen?

0

Bitte helft mir! Kann ich trotzdem schwanger sein?

Hey, ich befinde mich momentan in der Abiprüfungsphase und habe dementsprechend Stress.

Ich bin nun schon seit fast 2 Wochen überfällig und mir ist abends und nach dem Essen übel, hatte das letzte mal aber vor 2 Monaten Sex (ungeschützt), danach dann aber meine Regelblutung. Könnte ich trotzdem schwanger sein? Oder ist das vermutlich der Stress?

Bitte helft mir ich bin extrem verunsichert.

...zur Frage

Gibt es nachvollziehbare Gründe, warum die Bürokratie trotz bekannter Missstände wichtiger ist als die Menschen, die es betrifft?

Beispiel: Das BAMF macht für Asylsuchende bestimmte Regelungen, wer einen Sprach- und Integrationskurs besuchen MUSS und wer keinen besuchen DARF.

Und wenn jemand einem Sprachkurs zugeteilt wurde, MUSS er den Kurs beenden und notfalls vorhersehbar durchfallen statt dass die Lehrerin einen Einfluss darauf hätte, den erwachsenen Sprachschüler in einen Kurs zu schicken, der seinem gegenwärtigen Niveau entspricht, oder aber Arbeitsmöglichkeiten zu gewähren, bis der passsende Kurs beginnt.

Und wenn der Sprachschüler an einem Tag nicht erscheint, zahlt der Staat für den Tag nicht dem Kursleiter das Geld, und der Sprachschüler darf auch nicht gedrängt werden, die Kosten für die versäumte Stunde selber zu zahlen (zumal er eh nicht das Geld dazu hätte), so dass private Anbieter sich das nicht mehr leisten können.

... könnte die Liste endlos fortsetzen.

Warum werden auf diese Weise sowohl Lernwillige in ihren Lernfortschritten behindert als auch ehrenamtliche Mitarbeiter in ihrer Einsatzbereitschaft gebremst und frustriert?

Wo in unserem Staatssystem sind Fehler, dass es so oft zu Regelungen kommt, die lebensfern und menschenfeindlich sind? Oder ist das der Egoismus und böse Wille konkreter Personen, welche diese Regelungen aufstellen?

...zur Frage

Schutzvertrag mit falschen Angaben gültig?

Ich brauche mal einen Rat. Wir haben jetzt vor gut 1 Jahr einen Hund abgegeben mit Schutzvertrag, heute habe ich erfahren das wir eine falsche Angabe bezüglich der Rasse gemacht haben da dort stand er wäre reinrassig aber inwirklichkeit ist er ein Mix. Da wir momentan eh um ihn kämpfen da sich unsere Umstände gebessert haben und er dort bis auf die Knochen abgemagert ist zurück holen wollen hoffen wir nun damit ein kleines Schlupfloch gefunden zuhaben..Ich bitte nur um Rat und um keine blöden Bemerkungen aufgrund der damaligen Abgabe.

...zur Frage

Sehen wir uns tatsächlich 5x attraktiver als wir sind?

Hey Leute,

ist das wahr?

ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Also um die Umstände mal genauer zu erläutern: Ich hab ein Bild gesehen, auf dem das stand. Also ich glaub nicht daran, weil es ja nicht mal eine Quelle dazu gab, aber verunsichert hat es mich schon.

Jedenfalls finde ich das sehr... überraschend, weil es mir eher so vorkam, dass sich sehr viele über ihr Aussehen beschweren!

Auf mich selber trifft das irgendwie gar nicht zu, ich mag mein Aussehen überhaupt nicht, das würde ja dann bedeuten, dass ich extrem schlecht aussehe für andere.

Also was ist denn jetzt wahr?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Mal ehrlich: was ist so toll an Kindern?

Hey,
Bei einer Frage von mir (der hier https://www.gutefrage.net/frage/warum-sind-frauen-von-der-natur-eigentlich-so-gestraft-worden?foundIn=user-profile-question-listing)

Wurde vermehrt das Argument genannt, es sei toll eine Frau zu sein, weil man die Kinder austrägt, so ne natürliche enge Bindung zum Kind hat.

Ich sag's mal wie es ist: Ich kann Kinder nicht leiden, würde schon sagen das ich sie regelrecht hasse. Sie sind laut, frech, nie mal ruhig, pöbeln, können sich nicht benehmen und die Eltern wollen es dann nicht mal einsehen, weil sie ja noch so klein sind.

Auch das es toll sein soll, die 9 Monate im Bauch umher zutragen, versteh ich einfach nicht. Am Ende versauen sie einen die Figur, viele bekommen Dehnungsstreifen und untenrum machen sie einen auch nicht "schöner"

Sind sie auf der Welt muss man gesetzlich sich bis 25 um sie kümmern, für Sie bezahlen. (Und Kosten sind bei Kindern ja auch nicht klein)
Vollzeit in den Job kann man auch nicht. Auch wenns Elternteil gibt, usw. Aber Man ist erstmal raus und selbst wenn der Vater/Mutter und die Großmütter/Väter sich alles aufteilen geht's ja nicht, weil man kleine Kinder nicht (lange) allein lassen kann.

Ich versteh einfach nicht, warum Kinder haben so toll sein soll.
Klar war ich auch mal ein, aber das ist ja nicht beeinflussbar, gefragt wurde ich auch nicht.

...zur Frage

Warum hat Zeitarbeit so einen schlechten Ruf und wie könnte man sie so gestalten, dass alle etwas davon haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?