langanhaltender Krampf/Schmerz im Fuß

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm, also solange es die Tage besser wird, ist das ja erstmal okay. Aber solange ist schon ungewöhnlich. Massiere den Fuß, versuche ihn zu entspannen.

Zum Arzt solltest du nach Möglichkeit heute gehen, aber zum Hausarzt. Der wird dich falls nötig überweisen, sonst müsstest du nochmal Praxisgebühr zahlen. Und wenn du heute hingehst, kannst du dir morgen noch einen Termin beim spezialisierten Arzt holen, falls dich dei Hausarzt überweist. Sage zur Not eben, dass es stark schmerzt, damit du noch vor dem Wochenende einen Termin bekommst.

Gute Besserung :)

Ja das ist warscheinlich die beste Möglichkeit. Danke ;)

0

Mehr als 2 Magnesium soll man nicht am Tag nehmen,sagte mir eine Nachbarin,Ihre Freundin ist Apothekerin.Die nehme ich aber auch.Habe trotzdem noch Krämpfe.Reibe meine Beine dann mit Franzbranntwein mit Kampfer ein.Das hilft mir

Ja Franzbranntwein benutze ich auch, ich weiß aber nicht also ich hab mir den Fuß von Sonntag bis Dienstag abend jeden Abend einmal eingerieben und der Krampf ist noch da!

Ich nehme nur 1 Magnesiumtablette am Tag und wenn ich sport mache direkt vorm Sport und Eisen höchsten 2Tabletten am Tag aber meist auch nur eine!

0

Nimmst du die Magnesiumtabletten auf leerem Magen oder zur Mahlzeit? Ich würde letzteres machen, da so mehr Zeit für die Aufnahme der Tablette besteht.

Wieviel mg Magnesium enthalten die Tabletten denn?

Ein anderes Medikament gegen Krämpfe ist Chinin, in Limptar N enthalten. Kann aber in seltenen Fällen u.A. zu Herzrhythmustörungen führen, ist also nicht ganz ohne. (Wobei Aspirin vermutlich gefährlicher ist).

Was kann ich tun damit ich trotz starker Erkältung trotzdem zum Praktikum gehen kann?

hey,

Wie ich bereits in der Letzten Frage erwähnt habe, habe ich seit ca 2 Wochen eine Starke Erkältung mit Starken Reitz Husten. Aber ich erkläre es hier mal nochmal.

Also vor 2 Wochen war ich leicht erkältet halt nur mit Schnupfen, Nase zu und so. über die Woche wurde es immer schlimmer, es war aus haltbar weswegen ich es auch nicht für nötig gehalten hab zum Arzt zu gehen.

Was so wieso schwer geworden wäre da die Ärzte zu haben wenn ich Frei habe, und ich wollte nicht wegen einer einfachen Erkältung Fehlen. Letzten Sonntag bin ich auf gewacht und ich hatte voll denn Reitz Husten.

In der Woche ist der husten immer schlimmer geworden, manchmal tat es auch in der Brust weh wenn ich tief eingeatmet habe, es war meist so ein stechen was nicht Doll weh tat, aber ziemlich unangenehm war. Beim Husten tat es auch öfters mal im Brust Bereich weh, meistens dann wenn der husten ein Trockener Reitz Husten war.

Am Freitag habe ich mich besonders schlapp und müde gefühlt, da ich in der Woche Nachts oft aufgewacht vom husten bin. Mein Chef wollte mich dann einmal abhören da der husten die Woche über schlimmer geworden ist.

Er meinte dann ich soll ACC täglich nehmen und mich ruhig verhalten am besten kein Sport. Das habe ich auch über das Wochenende gemacht doch der Husten ist immer noch da und ist nicht besser geworden.

Deswegen hat mein Chef mir CAPVAL verschrieben was ich Abend nehmen soll da ich aber so müde war bin ich eingeschlafen und hab vergessen. wegen dem husten bin ich dann um 1 Uhr wach geworden und habe dann die Tablette genommen vorher war mir schon ein wenig unwohl im bauch.

Nach einer Stunde habe ich dann ein Apfel gegessen,weil in der Anleitung steht das man eine stunde bevor man was isst die Tablette nehmen soll. Mittlerweile ist mir Richtig schlecht und ich habe Kopfschmerzen und Durchfall bekommen Außerdem wenn ich tief einatme so ein Stechen in der Linken Brust Seite was mir schon irgendwie sorgen macht da, da wenn ich mich nicht vertue das herzt liegt.

Ich möchte aber unbedingt zum Praktikum da das meine letzte Woche ist und mein Chef schon öfters zu mir sagt das er Respekt vor mir hat, da ich bis jetzt noch nicht gefehlt habe.

normalterweise fehlen die Praktikanten nach ein paar tagen weil sie Krank sind bis jetzt hat niemand so lange durch gehalten wie ich. Außerdem nur wegen einer Erkältung zu fehlen finde unnötig. Ich werde auch so lange hin gehen bis ich mindestens 40 grad Fieber habe, aber mittlerweile bin ich halt ziemlich unkonzentriert, da ich so müde bin und mich krank fühle.

vielleicht wisst ihr ja was man gegen ein paar der Sachen die ich aufgezählt habe machen kann, damit ich die Woche noch überstehe und ich mich dann am Wochenende ausruhen kann.

LG vici

PS falls das was hilft Fieber habe ich nicht und mein Praktikum mache ich beim Kinderarzt. Ich will jetzt auch wirklich nicht jammern und sorry wegen dem langen Text.

...zur Frage

Wadenkrampf höllische schmerzen was tun?

Hallo zusammen, Ich bin 17 und hatte letzte Nacht einen heftigen Wadenkrampf.... ich hatte auch schon hin und wieder alle 5 oder 6 Monate mit 15 oder 16 mal nen Krampf im Fuß oder in der Wade also ziehmlich selten.... jedoch tut meine Wade nach einem ganzen Tag immernoch höllisch weh.. durch die Kälte draußen noch mehr.... ich kann mein Bein noch nichtmal anwinkeln oder auf die Stelle leicht drücken weil es höllisch weh tut. Was kann ich machen damit der Schmerz weg geht? Habe schon Dehnen und Massieren probiert.. hilf nicht:/ Bin um jeden Ratschlag dankbar.

...zur Frage

Fersenschmerz seit 1 woche?

Hallo ihr lieben

Seit einer Woche tut meine ferse weh. Am anfang nur ein bisschen und auch nicht beim laufen aber seit ein paar tage tut es richtig doll weh beim rennen und auch noch eine weile danach. Der schmerz ist auf der fersen innenseite und wenn ich meinen fuß nach recht "dehne" oder renne zieht der schmerz.

Ich weiß das ich zum arzt gehen sollte und das mach ich auch bald aber trotzdem wollte ich mal fragen was das sein könnte.

Als kleine info noch dazu : Der schmerz kam nach dem ich eine längere strecke penny board gefahren bin.

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Kann man 1 Woche nach Fußverletzung wieder Sport machen?

Leute ich habe vor einer Woche eine starke Verstauchung am Fuß gehabt und der Arzt meinte 6 Wochen kein Sport (was ich übertrieben finde) . Die Verstauchung ist aber jetzt vorbei und meinem Fuß geht's wieder besser und möchte jetzt joggen gehen . Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ich mich verletze, auch wenn ich ganz locker jogge ? Ich meine meinem Fuß geht es ja schon besser .

...zur Frage

Soll ich zum Arzt gehen? Knieschmerzen

Hey, Ich habe seit über einem Halben Jahr Knieschmerzen (Innenseite).Alles begann mit einem Knacken das dann zu einem Schmerz wurde und das Knacken verschwand , hatte zu diesem Zeitpunkt Tanztraining.Ich war auch beim Arzt und der gab mir eine Überweisung zu einem Orthopäden aber die ist dann verfallen weil mein Knie sich danach einiger Maßen besser anfühlte.Aber die Schmerzen kamen wieder . In den Sommerferien vergingen die Schmerzen dann weil ich mich nicht mehr so viel Bewegt und auch keinen Sport von der Schule aus mehr hatte.Jetzt bevor die Schule angefangen hat war ich shoppen und hatte diesen Schmerzen wieder. Der Schmerz war wie vor den Ferien so als ob sich mein Knie verdreht hätte und dann so aufgetreten wäre. Als die Schule wieder Angefangen hatte ,spielten wir ein paar Spiele bei deinen man sich bewegen musste und am Abend tat mir das Knie richtig weh.Der Schmerz war aber so als ob jemand mein Knie zusammen drücken würde. Kopfschmerzen nur als Knieschmerzen. Die Woche darauf hatten wir Turnen aber nach dem Unterricht tat mir das Knie nur minimal weh aber wir sind nicht viel gelaufen. Am Samstag war ich shoppen und bin eigentlich nicht wirklich viel gegangen aber hatte am Abend dann so starke Knieschmerzen, dass ich nicht auftreten konnte und bin deswegen gleich schlafen gegangen und waren dann weg.Aber das Knacksen kommt wieder. Nun kennt sich jemand damit aus? Hatte jemand schon einmal so einen ähnlichen Fall? Sind das nur Wachstumsschmerzen obwohl ich gar nicht mehr wachse? Danke an schnelle Antworten(:

...zur Frage

Nach dem Krampf habe ich schmerzen und eine schwellung was tun?

hi Leute ich war gestern an einem Trapez und dan bekam ich einen Krampf im linken Fuss. Am Abend tat mein Fuss immer noch an einer stelle weh er war sogar geschwollen dan Massierte meine Freundin mir den Fuss es war danach auch besser. Aber heute kamen die schmerzen zurück und zwar fester als vorhin er war auch wieder geschwollen (ich kann aber noch laufen),

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?