Langanhaltende (Schmier-)Blutung mit Übelkeit und Schwindel. Trotzdem schwanger?

2 Antworten

Nein, das denke ich nicht. Wie du beschrieben hast, es braucht einige Zeit, bis sich der Körper auf die Pille eingestellt hat. Mach dir keine Sorgen, vor allem nicht, wenn du schon Schwangerschaftstests gemacht hast. Solltest du dir noch immer unsicher sein oder wenn sich das nach 3 Monaten noch nicht beruhigt hat, geh doch einfach noch mal zum Frauenarzt.

Emotionaler Stress kann sowohl die Periode vorverschieben, als auch nachverschieben. Ist mir auch mal passiert. Geh einfach mal zum Frauenarzt, der hat genauere Methoden, um eine Schwangerschaft festzustellen und bis dahin einfach mal beruhigen. Schätze mal bei dir ist einfach zuviel Stress.

Was möchtest Du wissen?