Landstraßen in der Umgebung Stuttgart

7 Antworten

Hallo

Löwensteienr Berge zb die B39 zwischen Breitenauer See bis Wüstenrot. An der Aussichtsplatte über Löwenstein vor der "Hustenburg" beliebter Biker Treffpunkt mit Imbisstand. Oft viele Oldtimerbiker. (Hustenburg ist die Klink Löwenstein wo früher 2 Notärtze für die Unfallstecke B39 verfügbar war)

Dann Würstenrot hinten runter ins Lautertal rüber über den Strocksberg nach Prevost an die ehmalige Bergrennstrecke. Die wieder hoch am Ende der Strecke rechts in den Wald nach Jux. Vom Stocksberg rüber nach Löwenstein kommt man an der Kehere raus wo es zur Aussichtplatte hoch geht.

Unter der Woche kann man in Weilimdorf die alte Schloss Bergstrecke fahren ist aber am WE für Verkehr gsperrt. Esslingen Mettingen zum Flughafen hoch oder das Madentahl Richtung Böblingen dann hinter dem ADAC Haus links hoch rüber nach Magstadt (Ehemalige Solitude Rennstrecke)

Richtung Schwarzwald gibt es viele Strecken wobei die Neufener Steige für Motorräder zt gesperrt ist. Und wo es auch intersannt ist das ist um Weissach/Perouse/Wiernsheim auf der Porsche "Hoppelstrecke" Richtung Pforzheim

Nordschwarwald ist sehr schön, z. B. von Baden-Baden nach Freudenstadt. Am besten nicht am Wochenende.

Ansonsten hat es hinter Calw/Nagold viele schöne kleine Strassen, die auch am WE nicht überlaufen sind. Ist alles von Stuttgart aus gut erreichbar. Kannst schon ab Sindelfingen nette kleine Strassen Richtung Calw nehmen.

Welzheimer Wald und Löwensteiner Berge wurden schon genannt, der Schwarzwald Richtung Pforzheim/Calw auch.

Eine weitere Möglichkeit für ne nette Motorradtour wäre noch die Schwäbische Alb: B10 in Richtung Ulm bis Plochingen, dann Richtung Nürtingen/Metzingen und von dort über Bad Urach oder Münsingen auf die Alb gondeln.

Du musst halt grundsätzlich erst mal raus aus Stuttgart, egal in welche Richtung, das kann je nach Verkehr schon mal ½ Stunde oder so dauern, aber dann kannst du schön Motorrad fahren.

Was möchtest Du wissen?