Landschildkrötenfutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ziemlich alles an Unkraut. Schau doch mal auf www.schildifutter.de

In Maßen schaden auch Maulbeerblätter nicht. Zu dieser Jahreszeit sollte man sich eigentlich keine Sorgen um das Futter machen müssen, weil die europäischen Landschildkröten schon mitten in der Vorbereitung auf die Winterstarre sein sollten. Da fressen sie üblicherweise nix mehr....

Dankeschön!! :D Doch die Züchterin meinte, weil sie ja noch so klein sind, müsste man sie das erste Jahr noch nicht in die Winterstarre tun. Naja ich kuck mal! ;)

0
@chellyy

Da bist du wohl an eine Züchterin geraten, der die Gesundheit ihrer Nachzuchten nicht sonderlich am Herzen liegt... Überlege doch mal selbst ! Wer sammelt denn in der Natur die kleinen Schildkröten ein und überwintert sie warm ? Keiner ! Die Winterstarre ist für die Kleinen das Natürlichste der Welt. Ohne diese nehmen sie gesundheitlich Schaden. Meist ist es im Terrarium auch zu eng, zu warm und zu trocken. Die Tiere wachsen zu schnell, werden wegen Vitamin-D-Mangel weich oder verformt und bekommen von der Wärme und Trockenheit Höcker. Diese Verwachsungen sieht man ihnen für den Rest ihres meist nur kurzen Lebens an.

1
@Geochelone

Ich kann Geochelone nur zustimmen. Meine jüngsten Schildkröten schlüpfen im Juli und gehen im selben Jahr noch in die Starre. Erst nach der Starre gebe ich die Nachzuchten ab. Auf die Starre zu verzichten bedeutet viel Stress für den Organismus. Er muss auf Hochtouren arbeiten obwohl er eigentlich pausieren sollte

1
@Sophia2008

Mein letzter Schlüpfling diesen Jahres ist im September geschlüpft (9 g). Und auch der geht in die Starre !

1
@Geochelone

Alles klar, ich werde sie auf jeden Fall in die Starre setzen!

0

salat, löwenzahnblätter, hibiskusblüten, kolrabiblätter, des grüne karottenzeug und pimpinell
des essen zumindest unsere schildkröten

Ok, ich werde es mal probieren, Danke! :D

0

Keine Ahnung, was Maulbeerblätter sind. Ich hätte dir denselben Link gepostet wie Geochelone, da werden sie ja drin sein. Ich rate dir aber, neue Sachen erst mal vorsichtig auszuprobieren und nur wenig davon zu geben, um zu schauen, wie sie es vertragen. Mein Kleiner hat mal ziemlichen Durchfall von zuviel Brombeerblättern bekommen.

Danke! :D

0

Was möchtest Du wissen?