Wie kann ich Landschaft mit Kühen und Kamel von August Macke analysieren?

1 Antwort

Raster - nicht Rasta!

Zersplitterung und Muster haben ihren Ursprung darin, dass das Bild nicht mehr die Natur kopieren will, sondern als "eigene Welt" mit eigenen Gesetzen gelten will. Diese Eigengesetzlichkeit zeigt sich darin, dass die Bildfläche als gliederbare Ebene betrachtet wird - und nicht mehr als naturalistische Illusion, die Raumtiefe vortäuscht..

  Das Gemälde «Landschaft mit Kühen und Kamel» von August Macke wurde 1914 gemalt. 
Dieses erstaunliche Stück (47 cm x 54 cm) ist jetzt im Kunsthaus Zürich in der Schweiz für die Öffentlichkeit zugänglich.
Um mehr über das Gemälde und über August Macke zu erfahren, besuchen Sie die WahooArt.com-Seitehttps://WahooArt.com/@@/8BWN52-August-Macke-Landscape-with-Cows-and-Camelel 
0

Was möchtest Du wissen?