landrover Freelander td4

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LR Freelander = mehr Werkstatt als Gelände und recht teuer im lfd. Unterhalt, gerade auch bei Reparaturen.

Wenn Du einen wirklich richtigen Geländewagen suchst, musst Du nach einem Toyota Land Cruiser Ausschau halten. Bei dem hast Du alles das was man wirklich braucht.

http://www.landrovergebrauchtwagen.de/go.to/modix/now/hauptseite.htm

Wenn du nach den Kosten fragst, ist ein Landrover vermutlich nichts für dich.

Willst du mit einem Golf oder einem Corsa vergleichen? Die meisten anderen Autos sind günstiger bei den laufenden Kosten.

MeisterVolker 25.01.2013, 07:09

Mir ist völlig klar,das man einen LR nicht mit Golf und Co vergleichen kann. Darum geht's auch nicht. Wollte lediglich wissen,wo man ungefähr mit den Kosten steht. Aber Danke!

0
JohannesJ54 26.01.2013, 15:41
@MeisterVolker

Der Kaufpreis ist höher als bei einen SUV der Konkurrenz ( Honda CR-V USW. ), der Wiederverkaufswert aber auch.

Wenn du einen SUV benötigst, z.B. wegen der Anhängelast , ist ein BMW vermutlich wirtschaftlicher. ( den BMW X3 fährt aber jeder , ein Landrover ist etwas exklusiver )

0

Was möchtest Du wissen?