Landenge durch die keine großen Schiffe passen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, eigentlich ist J E D E R Kanal, sprich: künstlich geschaffene/gebaute Schifffahrtsweg für die heute gebauten Supercarrier zu groß! Diese Kanäle stellen die Bedingungen, die ihre Konsumenten einzuhalten haben, meist - aber nicht ausschließlich - betrifft das den Tiefgang.  Immer sind das Nadelöhr die Schleusen, die schließlich irgendwann 'fertig' sind für den jeweiligen zeitlichen Stand der Technik und schwer oder im Nachhinein gar nicht angepaßt werden können.  Das war schon in den Siebzigern d. letzten Jahrhunderts zu beobachten, als der Hype der Riesentanker (bis 500.000 tdw) einst die Welt bewegte. Zwar gibt es diese Größenordnungen nicht mehr, doch die heutigen Containerschiffe sind mit ihren beachtenswerten Abmaßen wieder die 'Challenge' und immer noch am Wachsen, wenngleich auch hier eine Verlangsamung im Wachstumsprozeß abzusehen ist. Grund dafür sind genau die Wasserwege, die von Menschenhand vor z. T. über hundert Jahren geschaffen wurden. Niemand ahnte damals die technische Größenentwicklung noch waren sie in diesen Ordnungen voraussehen. Die größten Containerschiffe mit gut 400m Länge, 50m Breite und Tiefgänge um die 15-17m (Kapazität mehr als 21.000TEUS) erfordern sehr viel größere Hafenanlagen und sind damit auf den Einsatz zwischen wenigen Häfen beschränkt, bei denen der Warenstrom diese Größe ökonomisch rechtfertigen würde. Irgendwo wird also wieder eine Grenze erreicht sein - siehe Tanker! Bestes Beispiel für oben Gesagtes ist der Panamakanal, der nach über hundert Jahren nun am 26.06. 2016 mit neuen - natürlich größeren und moderneren - Schleusenanlagen die Trajektierung der vormals sogenannten Post-Panamax-Schiffen, deren Größe die Maße der alten Schleusen überstiegen, zuläßt. Und wieder sind die Schleusenanlagen 'nur' ausgelegt für Schiffe bis maximal 400m und eine Breite von bis zu 50m, was die neuesten Supercarrier  W I E D E R außen vorläßt und einem möglichen Nikaragua-Kanal Aufwind gibt, den man schon etwas länger ernsthaft diskutiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas wie die Panama-Schleuse?

Deshalb gab es ja damals die "Panama-Klasse" bei Frachtern. Die waren dann mit maximaler Breite /(Länge) um da noch durchzukommen.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?