Lande ich so nie bei einem Typen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für jeden Topf gibts nen Deckel!

Ich war auch nie mädchenhaft und habe viele "männliche" Interessen, trotzdem hab ich keine Probleme mit Männern- oder sie mit mir.

Ich hab 2 Mädels auf die Welt gebracht, und die sind beide "richtige" Mädchen, und das obwohl ich nie so war und auch nie so sein werde.

Es werden allerdings nicht unbedingt diese Machos auf dich stehen, sondern eher Typen mit reifem Selbstbewusstsein, die kein "kleines Mädchen" zum beschützen suchen, sondern eine Frau die authentisch ist und zu sich selber steht.

Ich will mich nicht zu einer kitschigen tusse umändern ich bleib am liebsten so wie ich bin!

Sehr gut.

Und es gibt sicher auch für dich jemanden. Nur weil die breite Masse auf Typ A oder Typ B bei Mädchen steht, bedeutet das nicht, dass es niemanden gibt, der Typ C, Typ D, Typ E, usw. mag und als attraktiv bezeichnen würde.

Ich kann dir jetzt natürlich nicht sagen, wo genau du so jemanden findest aber keine Sorge, du findest auch jemanden, früher oder später. Hauptsache du stehst nicht nur auf Leute, die sich nicht für deinen Typ interessieren. Kann natürlich auch passieren.

Du klingst so, als wärst du noch recht jung, also mach dir mal nicht so viele Gedanken.

Desweiteren: Na klar finden es Jungs eher cool, wenn Mädchen auch mal einen Beschützer brauchen und richtig weiblich sein können usw... Das brauchen sie halt einfach.

Allerdings ist es leichter, etwas mit dir zu unternehmen, da ihr gemeinsame Interessen habt ;)

Das grösste Problem ist meist bei solchen Situationen ist das die Jungs dich nur so als "Kumpel" sehen. Aber wenn ein Typ dich mag dann, wird er dich so mögen wie du bist💗

Was möchtest Du wissen?