Land mit Geschichte für Referat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

um was geht es überhaupt in dem referat? vielleicht sollte das ja daran anschließen?

eine andere Geschichte, die ich zum Erzählen gut fände, ist die von Nigeria.
Nigeria ist das bevölkerungsreichste, größte und ölreichste Land des afrikanischen Kontinentes, mit einer der größten Scheren zwischen einem Leben in Hülle und Fülle und bitterer Armut. Es leben zwischen 200 und 450 unterschiedliche Gruppen in dem Staat, die durch die willkürliche Grenzziehung der Kolonialherren seit der Unabhängigkeit 1960 irgendwie miteinander klar kommen müssen. Es ist geprägt von wechselnden Militärdiktaturen und Korruption. Die Regierungen haben oft enge Verknüpfungen zu internationalen Konzernen, die in Nigeria tätig sind.
Während nämlich im Norden des Landes die radikal islamische Boko Haram die oberhand hat, wird im Süden nigerias weit weit mehr als 70% des gesamtes Staatshaushaltes aus der Erde geholt: durch Erdöl. Die lokale Bevölkerung bekam nur unter der zivilen Regierung kurz nach der Unabhängigkeit 50% der Einnahmen aus dem Erdöl, zwischenzeitlich sank dieser -auch mit dem Bürgerkrieg um die Unabhängigkeit biafras (das letzendlich ausgehungert wurde und so kapitulieren musste, zum Glück für den nigerianischen Staat, denn ein großteil der erdölvorkommen befindet sich unter biafra)- auf 0,1% und stagnierte bei 3%. Da den lokalen Bevölkerungen, unter Anderem der Ogoni-Minderheit, nicht viel blieb, als verseuchte Flüsse, in denen die Fische Sondermüll sind und -durch schlecht gewartete Pipelines und den durch gas flarring sauren regen- verseuchte Böden gab es in den 90er jahren erbitterten unbewaffneten Widerstand. Mittlerweile ist ihr Anteil an den einnahmen immerhin wieder auf 13% gestiegen. (was immer noch sehr wenig ist, da sie nicht mehr von landwirtschaft und fischerei leben können)
es ist interessant sich mal mit den käm,pfen der ogoni auseinanderzusetzen und ken saro-wiwa in die suchmaschine zu werfen, dasin bezug auf meinungsfreiheit. ;)


was ist denn ein ausgefallenes Land?
du könntest Ruanda nehmen.
Ruanda ist das erste Land mit einer 50% Quote im Parlament, weil während der Völkermorde an den Tutsi in den 50er 70er und 90er Jahren und des Krieges mit dem Kongo keine Männer mehr da waren.
Frauen mussten plötzlich alles selbst in die Hand nehmen und haben das erfolgsreich getan. nach wie vor gibt es in ruanda 1 mal im jahr über eine woche staatstrauer.

Bolivien evtl., da geht es um erkämpfte Rechte der insdigenen Bevölkerung.

Amerika, Deutschland, Frankreich, GB, Südafrika sind glaub ich so die besten zum erzählen.

England

Wegen Lady Godiva !

Google. Lady Godiva

Wirf einen Dartpfeil auf eine Karte von Afrika, Südamerika oder Asien und frag google, was es alles spannendes über dieses Land zu erzählen gibt. Geschichten und aktuelle Themen gibt es in jedem Land der Welt!

Türkei ?
Aber natürlich auch Deutschland oder Amerika ?
Wenn du dich für fit genug hälst vielleicht sogar Syrien

Kuba.

Was möchtest Du wissen?