Lancia Ypsilon oder Alfa Romeo MiTo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Im Alfa Mito bin ich sogar einmal mitgefahren ---------> ein enges, kleines, unkomfortables Fahrzeug mit lautem Motor und schlechter Geräuschdämmung; soll wohl "sportlich" wirken ... ich mag italienische Autos eigentlich gern, aber ich war froh als ich aus dem Mito nach zehn Kilometern wieder aussteigen konnte. 

Der Ypsilon bietet die selbe technische Basis, hat aber den Part des "Komfortablen" Bruders vom Mito inne. 

Letzten Endes ist das eine Geschmacks- und auch Preisfrage, welchen man wählt.. ein schlechter Kauf ist keiner der beiden & ein praktischer Stadtflitzer für einen Single- oder Zweipersonenhaushalt ist jeder der kleinen Italiener :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von welchesauto
06.03.2017, 14:28

Ich wohne aber auf dem Land, welches würdest du mir da eher empfehlen?

1

Reine Geschmackssache - die technische Basis ist exakt die selbe. Der Mito ist etwas sportlicher. In D gibt es aktuell den Ypsilon neu nur noch mit dem 1.2 Benziner oder dem 1,3l - Diesel.

Den Diesel gibt es in beiden - sehr guter Motor. Im Ypsilon etwas schwächer aber in der Praxis irrelevant.

 Der 1.2er  Benziner ist gerade mal ausreichend für Stadt und Kurzstrecke.... wenn Benziner kommt man am Mito nicht vorbei. Auch nicht, wenn es etwas mehr Leistung sein soll.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von welchesauto
06.03.2017, 14:26

Ich wohne am Land, aber ich finde leider keinen Lancia Ypsilon mit Diesel :-| 

0

Komfortabel und praktisch finde ich keines der beiden Fahrzeuge.

Da der Alfa Romeo vmtl. wesentlich mehr Reparaturen bedarf würde ich mich, wenn ich eines der beiden Modelle wählen müsste, vermutlich zum Lancia tendieren. Wobei der Innenraum des Lancia meiner Meinung nach eine einzige Katastrophe darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smartass67
05.03.2017, 22:59

Jaja vermutlich. Wenn Du nichts über die technische Basis weißt solltest Du dir Vermutungen verkneifen. 

Und den Innenraum des Lancia kennst Du nicht vermutlich sondern mit absoluter Sicherheit nur aus dem Netz und Autozeitungen. Schöne Materialien, recht gute Sitze, anständige Ergonomie.. und an die mittigen Armaturen gewöhnt man sich sofort (sind kein Nachteil).

Zudem ist der Schalthebel so hoch platziert optimal, das könnten sich andere ruhig abschauen. Und.... wenn ein Innenraum furchtbar und disfunktional ist, dann ist es der vom Mini.

Das muss dir nicht gefallen aber wie gesagt sind die Materialien sehr nett und die Funktionalität absolut gegeben. Geschmack gehört nicht hierher. 

0
Kommentar von avionicsmaster6
06.03.2017, 08:11

Warum sollte der Alfa mehr Wartung bedürfen als der Lancia? Beide haben die gleuche technische Basis.

0

Sind beide mies. Sind nichts anderes als teurere Versionen von Fiats, nimm lieber gleich den Fiat, dann zahlst du zumindest weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Technisch gleich, ich würde den Alfa kaufen. Der gefällt mir vom Design einfach besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?