Lan Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration.. Windows 7?Hilfeeee xD

...komplette Frage anzeigen screen cmd - (Internet, Windows 7, Netzwerk)

1 Antwort

Das ist normalerweise kein Problem, freestyler !

Also erst einmal ist Dein Screenshoot echt ein Augenkiller.

Dann konnte ich nicht erkennen, welche Adresse Dein Gateway hat. Hast Du einen Router ?

Öffne mal Deine Netzwerkeinstellungen -->

Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter dort in adaptereinstellungen ändern wähle das aktive Netz aus-->Eigenschaftenund deaktiviere IPv6 das brauchst Du nicht !

Gehe ins TCP/IP (Eigenschaften)

dann gehe ins TCP/IP : Poste welche Eintragungen Du da hast, wenn Du dich beeilst, kriegen wir das gleich hin

Bluekobalt 18.06.2011, 20:50

Wie gesagt ein Augenkiller, aber ich glaube Du hast kein Gateway eingetragen.

0
freestyler12345 19.06.2011, 10:02
@Bluekobalt

Danke. Bei mir steht da aber IP automatisch beziehen...aber ich hätte da mal ne Frage: bei cmd befehl ipconfig /all stand dass IP-Routing nicht aktiviert ist und WINS-Proxy ebenfalls nicht. Könnte es damit was zu tun haben? Das erklärt vllt. auch warum er keine Verbindung zum Router aufbauen kann ...

0
Bluekobalt 19.06.2011, 11:41
@freestyler12345

IP automatisch beziehen hilft Dir garnichts, wenn Du kein Gateway eingetragen hast !

alle anderen Fragen kann ich eindeutig mit nein beantworten, das hat damit nichts zu tun.

Nochmal: Poste Deine Einstellungen und ich finde den Fehler !

0
freestyler12345 19.06.2011, 15:02
@Bluekobalt

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : **** Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82567V-2 Gigabit Network Connection Physikalische Adresse . . . . . . : 00-26-2D-16-EA-4A DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 9:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{03709F4D-2614-40C6-A65A-DCFB799EB539}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2 Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

0
Bluekobalt 19.06.2011, 15:07
@Bluekobalt

Ich brauche diese infos :Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter dort in adaptereinstellungen ändern wähle das aktive Netz aus-->Eigenschaftenund deaktiviere IPv6 das brauchst Du nicht !

Gehe ins TCP/IP (Eigenschaften) Poste

IP Adresse

Subnetzmaske

Gateway

Ich gehe davon aus das Du einen Router hast ?

0
Bluekobalt 19.06.2011, 15:18
@freestyler12345

Wenn das Deine daten sind (ipconfig), so hast Du keine IP Adresse!

Mache folgende Schritte und alles wird gut:

gehe in die TCP/ip Einstellungen,deaktiviere DHCP

gebe dann die IP 192.168.172. 2 ein

Subnetzmaske 255.255.255.0Gateway :192.168.172.1DNS 192.168.172.1

dann musst du deinem Router sagen das er diese IP hat : 192.168.172.1und bei deinem router DHCP ebenfalls deaktivierendas wars !!!!!!!

Habe jetzt keine Lust mehr zu warten

0
freestyler12345 19.06.2011, 15:29
@Bluekobalt

Vielen dank aber bei Einstellungen ist immer nur IP automatisch beziehen ausgewählt genauso wie bei DNS usw.... Das soll ich jetzt ändern und deine Daten die du mir geschickt hast dafür eingeben wenn ich es richtig verstanden habe?

0
freestyler12345 19.06.2011, 16:09
@Bluekobalt

Hat leider nicht geklappt aber vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass mein PC mit einem Ethernet Switch verbunden ist (durch eine LAN verbindung) und der Ethernet Switch mit dem Alice Router. Das Komische ist immer wenn ich den Ethernet Switch oben anschalte funktioniert das WLAN auf den beiden anderen Notebooks nicht, also muss dann was mit dem Router nicht stimmen. Wenn ich die Stromversorgung vom Ethernet switch komplett abnehme funktioniert dann alles auf den Notebooks wieder nur mein PC kann nach wie vor kein Netzwerk finden. Bei dir Problembehandlung kommt dann raus "Lan Verbindung verfügt über keine gültige IP konfiguration" Das was mich wundert ist dass seit dem meine mutter einmal das Stromkabel vom Ethernet Switch entfernt hat und ich es wieder drangemacht habe dieses Problem auftritt und ich keinen Zugang mehr zum Internet habe.

0

Was möchtest Du wissen?