Lan und WLAN gleichzeitig wie IP erneuern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich zieht Dein Rechner das schnellere LAN dem WLAN vor wenn das möglich ist.

Wenn Du zwei Router hast, so kannst Du aber die Routingtabellen auf deinem PC so modifizieren, dass manche IP Adressen oder Ranges explizit über ein definiertes Interface angesprochen werden. Damit steuerst Du deine Datenströme präziser.

Nachdem Deine Router mit sicherheit NAT praktizieren, kannst Du eine neue externe IP nur vom DHCP Server bekommen. und ob der die wechselt, hängt von der Agetime ab. Die kann bis zu mehreren Tagen laufen.

Warum platzierst Du Deinen Testserver nicht als VM im LAN? Da bist Du Gott und kannst alles tun.

DP

Von allen Antworten bisher kommt dp26381 dem Grundproblem am nächsten: Wie eigentlich alle Betriebssysteme, so ist auch bei Windows die Priorisierung bei mehreren Netzwerkadaptern so voreingestellt, dass LAN vor WLAN kommt -> das könntest du natürlich in der Registry ändern (Google sagt dir wie :-)). ABER: Du hast pro Computer nur einen einzigen "default gateway" -> DAS ist dein Hauptproblem! Sämtliche Datenpakete zu Adressen, für die dein Computer keine Routingtabelle hat/kennt, werden an den default gateway gesendet. Am Ende aller Überlegungen endet das damit, dass du entweder via LAN oder via WLAN ins Internet gehst (in deinem Fall je nach eingestellter Adapter-Prio), aber nicht 'alternierend' ein Paket LAN, das nächste Paket WLAN -> das geht nicht! Das spricht dp26381 mit den Routingtabellen an -> das wäre eine Lösungsmöglichkeit, aber das Problem ist in der Realität vermutlich: wie fütterst du diese Tabelle?

Driver401 10.12.2013, 11:23

Der Default Gateway wird pro Netzwerkadresse gesetzt - folglich hat man mit zwei Netzwerkadaptern auch (theoretisch) zwei default Gateways - je nachdem welcher Adapter genutzt wird. Die Zuweisung, welchen Adapter man nutzt, ist allerdings nicht trivial und da hängts dran.

1
suessf 10.12.2013, 17:35
@Driver401

Tja .... du kannst es drehen und wenden, wie du willst -> du kannst eben genau NICHT beide Standardgateways gleichzeitig verwenden. D.h. FAKTISCH hast du bloss einen einzigen Standardgateway pro COMPUTER (auch wenn du 2 Adapter mit je einem Std.GW hast). Viele Tipps verweisen gerade deswegen auf deine angegebene Möglichkeit, bei allen bis auf einen Adapter den Standardgateway in der Konfiguration zu entfernen -> damit es nicht deswegen zu den oft vorkommenden lustigen Phänomenen kommen kann...

Welchen Adapter der PC nimmt, das hängt von der Priorisierung ab -> ist immer nur einer; standardmässig LAN, wenn du willst kannst du das in der Registry auf WLAN umkonfigurieren -> aber es gilt in jedem Fall der Standardgateway des priorisierten Adapters für den PC als Standardweg ins Internet....

0

dp26381 hat Dein Problem exakt umrissen. So schauts aus.

Eine eventuelle Lösung könnte sein, dass Du beim LAN den Standardgateway rausnimmst. Somit hast Du nur noch über WLAN den Standardgateway und somit auch Internet. Beim Direktaufruf Deines Servers brauchts kein Standardgateway da Du ja die IP-Adresse ansprichst die in diesem Netz liegt. Und alle "normalen" Anfragen gehen dann übers WLAN weil dort der Standardgateway drin ist.
Vielleicht hilft Dir das.

Die Frage ist wo du das W-LAN Signal her bekommst.

Sollte es vom Gleichen Router kommen geht das mit dem getrennten IP erneuern nicht

Osamabinobama 09.12.2013, 22:22

Das WLAN kommt von einem anderen Router. Von daher ist die Möglichkeit also gegeben ?

0
Osamabinobama 09.12.2013, 22:32
@Osamabinobama

Ich fasse zusammen : 2 Verschiedene Verbindungen. 2 Verschiedene IP-Adressen und 2 Verschiedene Routeradressen. Nur priorisiert mein PC das LAN. Obwohl ich die Priorität auf WLAN gemacht habe. Seltsam oder ?

0

was meinst du mit ip erneuern und wozu sollte das gut sein.?

Es gibt lediglich programme um die IP zu verschleiern aber die erneuern sich auch nicht alle 10 Min.

Also wozu sollte das gut sein.?

Osamabinobama 09.12.2013, 22:24

Nein, verschleiern möchte ich die IP nicht. Ich möchte sie erneuern. Es sind Servergründe. Ich muss meinen neuen Server testen. Und da möchte ich eben ein paar mal meine IP erneuern. Den Script für meinen Router zum IP-Erneuern habe ich selber geschrieben und getestet. Er funktioniert auch. Jedoch fehlt mir dann eben alle 10 Minuten das Internet für ein paar Sekunden. Und das Nervt. Da ich über ein getrenntes WLAN ( anderer Router ) verfüge und darüber eine andere IP habe, müsste doch das WLAN weitermachen. Tut es aber nicht. Es scheint so, als ob die Hauptpriorität auf dem LAN liegt.

0
Osamabinobama 09.12.2013, 22:49
@user2314

Nein Sorry :-D. Die IP kann ich ja ändern. Jedoch bin ich WÄHREND der änderung kurz offline. Das wollte ich ändern, indem ich ein 2. Netz hinzuschalte, was paralel zum 1. Läuft, wo die IP sie ändert.

0
user2314 09.12.2013, 23:07
@Osamabinobama

aha . ja dann wird es eng denn du kannst dich ja immer nur in ein Netzt einwählen wirst also immer einen leerlauf haben. so wie du es machen möchtest geht es rein technisch nicht.

0

Die Ip von Lan und Wlan ändert sich ca. 1mal in der Woche

Was möchtest Du wissen?