LAN Signal teilen

8 Antworten

Einen Router als Switch zu benutzen ist prinzipiell möglich.
Dafür solltest (musst) du aber bei dem zweiten Router die automatische Adressverteilung (genannt DHCP) abstellen da sonst beide Router versuchen den Geräten im Netzwerk Adressen zuzuweisen und sich dabei ins Gehege kommen.

Schließ erst den zweiten Router an dein PC/Laptop/xyz an.
Geh in das Konfigurationsmenu des Routers.
Deaktiviere DHCP.
Nun den zweiten Router an das 30m Kabel.
Abschliessend je 1 Lan-Kabel passender länge vom zweiten Router zu den Geräten führen.
Evtl den ersten Router neu starten (Strom aus für 10s).

Fertig sieht das dann so aus:
Internet-einspeisung an Router 1 über den WAN-Port.
LAN-Kabel an L1 von Router 1 zu Router 2, wieder an L1.
Die restlichen LAN-Ports (ausser dem WAN-Port) an Router 2 stehen euch nun frei um weitere Geräte anzuschliessen. 


Alternativvorschlag:
Da Ihr so eh 2 neue Kabel kaufen müsstet (falls nicht vorhanden) kannst du darüber nachdenken dir ein WLAN-stick zu holen FALLS der erste Router WLAN hat UND nicht zu weit wegsteht UND du mit einer Funkverbindung auskommst. (Spiele können u.u. laggy sein über WLAN)

Alternativ 2:
Billigen (ca 10€) 4 Port switch kaufen.

Dafür benötigt man einen Switch, aber die meisten Router haben 4 LAN Ports, welche einem Switch entsprechen. Das lange Kabel muss dann an den WAN-Port und dieser muss mit statischer IP versehen werden. Eure beiden Rechner können dann an die LAN-Ports.

ein einfacher Switch sollte genügen. Wenn es kein Gigabyte-Switch sein muss, kostet der etwa 10 €

Was möchtest Du wissen?