Lan Kabel (patchkabel) 1000 Mbit/s!?

3 Antworten

Heute ist jedes Kabel auf mind. 100m Länge voll Gigabit zertifiziert. Ganz früher war das alte Cat.5 nur bis 100 MBit/s zertifiziert, ging aber auch damals schon für Gigabit (wir haben tausende von Clients so angeschlossen und keine Probleme gehabt!). Seit mindestens 8 Jahren gibt es die alte Unterscheidung zwischen Cat.5 und Cat.5e nicht mehr -> die sind zusammen geschmolzen und beide Bezeichnungen sind voll Gigabit zertifiziert. Fazit: Du kannst ohne Bedenken das allerbilligste Kabel nehmen - versprochen :-)

CAT5e ist Gigabit-geeignet, ja. Das wird allerdings nur funktionieren, wenn die Netzwerkgeräte, die du damit verbinden willst, ebenfalls 1000 MBit/s schaffen. Ich nehme mal an du willst deinen Router mit deinem PC verbinden. Wenn der Switch in deinem Router nur 100 Mbit/s schafft, wird auch nur eine Verbindung mit 100 MBit/s ausgehandelt.

Also gibts auch Lan Kabel, die zb nur 100 MBit's schaffen ? Aber router die 200 schaffen könnten ?

0
@D00dle

Klar gibt's die. Bzw. es gab die Mal....

http://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel#Kategorien

Einen Ethernet-Standard mit 200 Mbit/s gibt es nicht. Was es gibt ist 10BASE-T, 100BASE-T und 1000BASE-T. Welcher Standard genutzt wird, wird zwischen den beiden Endpunkten ausgehandelt (kann aber teilw. auch fest eingestellt werden).

0

Natürlich funktioniert das. Aber ich bezweifle, dass du einen So schnellen Internetzugang hast.

Also gibts auch Lan Kabel, die zb nur 100 MBit's schaffen ?

0
@D00dle

Jep, für 1000 MBit/s benötigst du mindestens CAT5-Kabel. Und natürlich entsprechende Hardware.

0

Worauf sollte man bei einen kauf von einem LAN Kabel achten?

Hallo wollte mir demnächst ein LAN Kabel zulegen. Muss man bei dem kauf etwas beachten? Wenn ja was? TPFNet 30m CAT.5e - CAT5e Premium Ethernet LAN Patchkabel Gigabit Netzwerkkabel LAN-Kabel Patch Kabel mit Knickschutztülle grau (RJ45, Cat 5e, Twisted Pair, SF/UTP geschirmt , 1000 Mbit/s) geht das?

...zur Frage

Ist ein Patchkabel ein LAN Kabel?

...zur Frage

Hab ein neues 30m LAN-Kabel und nur noch sehr wenig Upload

Hallo liebe Comunity,

ich hab mir ein 50m Patchkabel gekauft auf 30m gekürzt und selbst verkabelt. Als ich bei Speedtest.net meine Verbindung testete hatte ich meine volle Download Leistung von 50 Mbit, aber nur 1/20 meiner gewohnten Upload Leistung. Ich kann nur noch mit 0,5 Mbit anstatt mit 10 Mbit uploaden. Ich hab leider kein Prüfgerät zur Hand, deshalb stellt sich mir die Frage ob ich einen Fehler beim verkabeln gemacht habe oder ob das einfach nur der Verlust bei einem 30 Meter langen Kabel ist oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Danke schon mal für alle guten Antworten :)

...zur Frage

Geht durch langes Lan-Kabel Leistung verloren?

Ja, also ich habe eine Frage. Undzwar möchte ich ein 20m Lan Kabel "quer" durch unser Haus verlegen ^^ um auch in einem Zimmer, was sehr weit weg vom Router ist, Internet zu haben. Wir haben derzeit W-Lan, hatten D-Lan, was aber schlecht (Nur mit Abbrüchen) funktioniert hat. Jetzt wollte ich frage, ob dadurch sehr viel, wenn überhaupt, Leistung verloren geht in Form von niedriger Donwloadgeschwindigkeit oder hohen Ping zu Spielservern.

Lg, JojoBro

PS: Gedacht habe ich an so ein Kabel :

http://www.amazon.de/iTcom24-20m-Netzwerkkabel-RJ45/dp/B000MWRITW/ref )

oder sollte es teurer sein bzw. besser abgeschirmt?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

CAT 6 U/UTP Patchkabel / Netzwerkkabel l=10m für schnelle Datenübertragung geeignet?

Hallo zusammen,

Ich möchte von meiner 10 Meter entfernten Fritz-Box zu meinem PC ein LAN-Kabel legen. Ich habe von Kabel-Deutschland DSL 100.000 und bisher mit einem Netzwerkkabel auch Downloads mit 12MB/s + durchführen können. Leider kann ich dieses geschirmte Netzwerkkabel nicht verwenden, da ich es nicht zwischen Laminatboden und Wand verlegen kann. Mein Plan war es zu einem CAT 6 U/UTP Kabel zu greifen, da ich dieses in flacher ausführung (1,5mm) bekomme. Da dieses ja völlig ungeschirmt ist, frage ich mich, ob ich da Probleme bekomme, bzw. ob ich mit ähnlich guter Geschwindigkeit über dieses Kabel rechnen darf? Da ich es am Boden entlang lege wird dort kein anderes Kabel in der Nähe sein, abgesehen von den ersten 20cm aus dem Router. Von den Warmwasserrohren, die Teilweise (ca 3m) in direkter Nähe verlegt sind sollten ja keine Störungen ausgehen (?).

Kann mir jemand sagen warum ich nur Leitungen mit 4x2 Adern finde? Es wären doch 2x2 völlig ausreichend für ein Patchkabel, soweit ich das weiß.

LG Steffen

...zur Frage

Netzwerkkabel/Lan Kabel teilen und verlgen

hallo,

ich ziehe demnächst um und ich wollte dann im haus lan kabel verlegen. das problem ist aber, das ich mich nicht so gut damit auskenne... erstmal, kann man dieses kabel als normales lan kabel verlegen? und kann man das auch teilen, also z.B. 2x 50m ?

http://www.amazon.de/Patchkabel-Cat-6-doppelt-geschirmt-flexibel/dp/B001NV5LNG/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1381771392&sr=8-1-spell&keywords=patchkabel+cat+6+verlegkabel

und wie wird dieses kabel dann mit dem router verbunden?

in den zimmern werden ja dann so lan dosen installiert, müssen die auch an den router?

danke im vorraus

mfg Breukie11

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?