Warum funktioniert mein LAN nicht, obwohl ich verbunden bin?

4 Antworten

welches betriebssystem?

welcher router und welcher provider?

welcher browser?

welche sicherheitssoftware?

hast du tuneup utilities, registry booster, games performer o.ä. software onstalliert?

Oh sorry vergessen das alles aufzulisten wusste nicht das dies wichtig ist :/ 

Win7,  FRITZ! Box 6490 Cable, Google Chrome, Avira Antivirus

0
@DerUnbekannte95

ok, so weit ist alles gut.

am besten ist du gehst auf systemsteuerung -> internetoptionen -> verbindung -> lan einstellungen.

schau mal, ob da ein proxy server eingetragen ist oder ein haken bei proxy gesetzt ist.

wenn ja, haken raus und internet geht wieder, aber: du hast ein trojaner auf dienem system! dringen untersuchen!

wenn nein, liegt ein anderes problem vor. dann solltest du cmd starten und "ping www.google.de" eingeben. was kommt dabei raus?

0
@wiedermalich

bei systemsteuerung steht aber nicht internetoptionen.

Stimmt hatte wirklich ein Trojaner der wurde gestern gefunden.

Und das mit dem cmd soll ich das machen wenn ich das lan kabel drinne habe und mein w lan aus ist oder wenn ich mit wlan mit dem internet verbunden bin?

0
@DerUnbekannte95

das mit dem ping per cmd kannst Du bei beidem machen... nur das bestätigt Dir nur, dass die Verbndung nicht läuft.

Und der angebliche "Troyaner" hat nichts mit Deinem Problem zu tun.

Dein Problem kann man nur analysieren, wenn man sieht was Dein Computer für eine IP hat und was der Router für eine IP hat.

Die Ip Nummer von Deinem Computer findest indem Du in der Eingabeaufforderung cmd und dann Enter eintippst und dann tippst Du ipconfig /all ein eund auch Enter ... dann findest Du die beiden IP Nummern von Deinem Computer in der Liste bei den Netzwerkarten.

Die IP von Deinen Router findest Du auf dei gleiche Art und Weise auf dem Laptop der mit dem Internet verbunden ist.

Diese 3 IP Nummern habe je 4 Ziffernblöcke, die mit einem Punkt getrennt sind ... 192.168.1.0  zum Beispiel.  Dein Netzwerk kann nur dann funktionieren wenn alle P Nummern die gleichen 3 ersten Ziffernblöcke haben, wie der Router ... also wenn der Router 192.1681.1 hat, dann müssen die anderen IP Nummern auch mit 192.168.1.  anfangen. Und der "Gateway" ist auch die IP Nummer vom Router       

0

Nein kein Haken bei Proxyserver.

Hat jemand noch eine Lösung? Bin jetzt nicht wirklich schlauer als vorher :(

Schalte mal den Router für ein paar Minuten aus und dann wieder ein.

WLAN Menüpunkt in Windows 10 verschwunden?

Gleich vorweg: Ich verwende Windows 10. Auf jeden Fall war ich gerade normal im Internet, als plötzlich die Verbindung weg war. Ich habe einfach mal den Router, das WLAN und den Laptop neu gestartet. Jetzt habe ich folgendes Problem.

Das Internet geht mit einem LAN-Kabel weiter einwandfrei. Das WLAN funktioniert auch, denn mein Handy erkennt es. Das Problem ist also mein Laptop, der auf einmal so tut, als würde es so etwas wie WLAN gar nicht geben.

Wenn ich rechts unten auf der Taskleiste auf diesen Pfeil gehe, der mir die ganzen aktiven Funktionen anzeigt (z.B. Bluetooth, Internet, AntiVir), also dort, wo man auch den Flugzeugmodus einstellt, wird mir nur noch ein LAN-Symbol angezeigt und, dass ich verbunden bin.

Ich kann keine WLAN-Netzwerke suchen und wenn ich das LAN-Kabel rausziehe, ist da nur noch ein rotes X über dem LAN-Symbol. Egal ob das Kabel drin ist oder nicht, habe ich nur die Möglichkeit, den Flugzeugmodus einzuschalten (er ist aus) oder in die Netzwerkeinstellungen zu gehen.

Ich gehe also auf die Netzwerkeinstellungen und dann auf "Adapteroptionen ändern". Dort wird mir Ethernet und Wifi angezeigt, wobei ersteres aktiviert und zweiteres deaktiviert ist. Wenn ich es aktivieren möchte, dauert es ein bisschen, sagt mir dann, aktiviert zu sein. Ist es aber nicht.

Mein Laptop hat natürlich von sich aus Wifi und ich verwende keinen Adapter. Vielleicht ist dieser Menüpunkt also auch gar nicht der Richtige, ich weiß es nicht.

Wer kann mir helfen?

...zur Frage

LAN-Kabel wird nicht erkannt -> nicht identifiziertes Netzwerk?

Hallo, habe mir einen neuen PC geholt und ein neues LAN-Kabel jedoch bekomme ich kein Internet.. Mir wird LAN angezeigt aber mit einem gelben Ausrufezeichen -> nicht Identifiziertes Netzwerk An meinem PC am LAN Port leuchtet ein orangenes Lämpchen dauerhaft und ein gelbes blinkt, was bedeutet das? Habe vielleicht daran gedacht das dass LAN-Kabel defekt ist oder der Port am Router jedoch hab ich es an meinem Laptop probiert und die Verbindung funktioniert einwandfrei (Grünes Lämpchen leuchtet und ein orangenes blinkt) Router von Netgear, Anbieter Unitymedia Bitte um Hilfe! Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann manche Internetseiten nicht über LAN Kabel öffnen?

Kann manche Seiten wie z.B. gutefrage.net mit meinen Browsern nicht am PC öffnen, wenn ich über ein LAN Kabel mit dem Router verbunden bin. Bei einer WLAN Verbindung funktioniert jedoch alles wieder einwandfrei. Hat einer eine Idee, woran es liegen könnte? Und ja, das LAN Kabel habe ich richtig angesteckt.

...zur Frage

Laptop mit LAN Kabel verbinden

Hallöchen, ich möchte meinen Laptop mit unserem WLAN Router Speedport W504V verbinden. Habe wie in der Anleitung Das Kabel mit dem gelben Steckern mit der LAN Buchse 1 am Router und Laptop verbunden tu sich aber nichts. WAS TUN ???

...zur Frage

Laptop zeigt die WLAN Option nicht mehr an?

Habe gerade meinen Laptop mit LAN verwendet und später abgesteckt. Nach einem Neustart, zeigt der Laptop die Option des Wlans nicht mehr an (als wäre gar kein WLAN Modul verbaut) In den Einstellungen ist nichts zu finden und wenn man unten rechts (bei W10) das Menü ausklappt wird nur angezeigt das keine Verbindung verfügbar ist mit einem Lan-Symbol. Klemmt die Lan-Buchse oder was?

...zur Frage

PC erkennt Standartgateway über lan kabel nicht mehr?

Hallo, ich benutze ein Lan kabel für meinen PC da unser internet sonnst noch langsamer ist. Wir haben unsere Fritzbox im keller und normalerweise bei uns oben in der wohnubng noch nen router für w-lan der mit der fritzbox über eine buchse in der wand verbunden wird. dieser besagte router ist jedoch recht nervig da er öfters mal auf die idee kommt sich neu zu booten von daher stecke ich ihn wenn ich online Counter Strike zocke immer aus und verbinde meinen PC direkt per Lan kabel mit der Fritzbox. nun seit kurzem erkennt er das netzwerk nicht mehr es geht nur noch mit dem router komischerweise was davor funktionierte soll jetzt plötlich nicht mehr gehen? ich benutze windows 10 und habe das aktuelle sicherheitsupdate auch nicht gemacht da mein internet dafür viel zu langsam ist. Woran kann es liegen das mein PC keine funktionierende verbindung mit der Fritzbox mehr hinbekommt lan kabel an besagtem router einstecken funktioniert ja noch doch da verliere ich einfach des öfteren für ca. 1min die verbindung warum geht es nicht mehr direkt über die buchse in der wand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?