LAN Funkt. nicht bei Win XP (sp3)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass die LAN-Verbindung mit xxx MBit/s hergestellt ist heisst nur, dass der physikalische Link (OSI-Layer 1+2) funktioniert. Aber ob auch die "Weiterleitung" z.B. ins Internet funktioniert (OSI-Layer 3), ist eine andere Frage, nämlich diejenige nach der TCP/IP-Konfiguration. Hast du dort auf DHCP (automatisch IP-Adresse beziehen) gestellt oder eine manuelle IP-Adresse vergeben? Welche IP-Adresse hat denn dein LAN-Adapter -> öffne mal ein Eingabeaufforderungs-Fenster ("cmd" bei Start eingeben, dann öffnet sich das bekannte schwarze DOS-Fenster) und gib dort den Befehl "ipconfig" ein, bzw. ev. sogar "ipconfig /all", damit du auch Werte für DNS-Server etc. aufgelistet bekommst. Poste mal die Werte und dann sehen wir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der SymbolLeiste zeigt er dennoch an das LAN: die Verbindung mit ....Mbit/s hergestellt ist. & dass die Seite nicht geladen werden konnte.

Anderen DNS-Server (z.B. 8.8.8.9. und 8.8.4.4. ) einstellen in "Eingenschaften von WLAN-Verbindung" ( Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen )

Bedenke: Windows XP stirbt april 2014 -> spätestens dann (erzwungenermaßen) umsteig auf windows 7(nicht Kachel-Katastrophe 8 )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel441994
29.06.2013, 19:13

Windows XP stirbt april 2014 -> spätestens dann (erzwungenermaßen) umsteig auf windows 7

Hä aber mein System auf d Festplatte bleibt doch bestehen?? Oder wie willst es aussagen

nicht Kachel-Katastrophe 8

Nee Win 8 will ich auch keine Gute Zukunft Wünschen :D Das ist ja fast wie ein Auto mit Händen Gasgeben und Füßen Lenken XD

Trotz danke werd mal nachschauen

MfG Matze

1

Was möchtest Du wissen?