lan-ausgang splitten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vorrausgesetzt dein "Router" ist wirklich ein Router und nicht nur ein Modem, dann kannst du prinzipiell jeden Switch verwenden, 10/100MBit Dinger bekommst ca. ab 5.- und reichen normal völlig aus, habt ihr einen schnellen Anschluß mit 100MBit oder mehr und du willst schnell große Daten zwischen dir und deinem Vater austauschen, dann nimm einen GBit-Switch, bekommst auch ab ca. 15.-

einfach anstecken und fertig, können dann auch mehr als 2 Gerte gleichzeitig online gehen, vorrausgesetzt ihr habt wirklich einen Router

allesganzsimple 08.09.2014, 17:54

danke aber ich bin mir nicht sicher ob router oder modem, was wenn es ein modem ist?

0
netzy 08.09.2014, 17:56
@allesganzsimple

einfach auf das Typenschild des Gerätes schauen und die Modellbezeichnung hierher schreiben ;)

0
netzy 08.09.2014, 20:24
@allesganzsimple

THG514, das ist leider nur ein Kabelmodem ;)

bei manchen Kabelbetreibern kannst du dann auch mit einem Switch bis zu 3 Rechner dranhängen, ist aber "freiwillig" und nicht Bestandteil deines Vertrages (normalerweise) und hat so auch einige "Nachteile"

demzufolge brauchst du also einen Router (ohne integriertem Modem), eventuell mit WLAN für Smartphones, Notebook, Tab usw.

ein WLAN-Router hat normal schon einen Switch integriert, wo du deine Netzwerkkabel anstecken kannst und eure Rechner damit verbindest

auch die Installation eines Routers ist relativ einfach, einen Router an das Modem stecken, das Modem kurz stromlos machen (=Neustart), danach ist der Router online, jetzt vom Router die Kabel zu den Rechnern legen und anstecken und auch die Rechner sind online

einzig das WLAN mußt du meist noch absichern über das Einstellungsmenü, da dies in den seltensten Fällen schon werksseitig gesichert ist, ist auch nicht kompliziert

brauchbare Homerouter mit gutem WLAN bekommst du schon zwischen 20 und 50.-

0
allesganzsimple 08.09.2014, 21:05
@netzy

Gibt es sowas vlt auch ohne wlan oder kann man das abschalten sodass nur noch lan geht denn meine mutter verbietet das weil "wlan ja so gefährlich ist"

0
netzy 08.09.2014, 21:14
@allesganzsimple

WLAN kann man bei vielen Modellen schon auf Knopgdruck abschalten und bei Bedarf auch wieder einschalten, in der heutigen Zeit solltest du so etwas vorziehen, da die meisten Geräte über WLAN verbunden werden, kannst ja dann nur bei Bedarf einschalten

und über "gefährlich" ließe sich jetzt endlos diskutieren da es dazu keine offiziellen Studien gibt, allerdings ist WLAN bei normaler Nutzung meiner Meinung nach nicht gefährlicher als die bereits vorhandene Umwelt-Strahlung oder ein Mikrowellenherd, der auf derselben Frequenz arbeitet

ein Smartphone hat ca. die 30fache Sende-/Empfangsleistung von WLAN und das haben die meisten Leute direkt am Kopf oder die ganze Nacht neben dem Bett liegen, erkläre das mal deiner Mutter, aber aufpassen, das dann dein Smartphone nicht weg ist ;)

wenn du dich entschieden hast ob mit oder ohne WLAN, dannsuchen wir dir ein Modell aus

0
allesganzsimple 09.09.2014, 14:21
@netzy

Erstmal Danke für die Antworten auf meine Frage dafür hast du dir den Stern total verdient und ich werd mich füre inen mit wlan entscheiden.

0
Wiggum34 07.09.2014, 16:41
@allesganzsimple

Naja... wer billig kauft erhält die entsprechende Qualität. 100 mbit ist auch nicht mehr zeitgemäss.

0

Was möchtest Du wissen?