Lampenanschluss

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,würde auch mal ein paar Sätze mit dem Vermieter oder Verwalter reden.Ein Tipp kann ich dir aber geben.Besorg dir ein Metallsuchgerät für elekt.Leitungen.Fahr dann den Weg vom Schalter nach oben und schau ob das Teil blinkt oder pipt.Das gleiche mach auch von der Verteilerdose aus Richtung Deckenmitte.Das erspart dir evtl.vorerst die Aufklopperei der Wand und Decke.Viel Glück! -:)

beste antwort

0

ist keine pflicht lampen an die decke anbringenm vom keine besitzer aber wenn nett ist dann werde das tun wenn die kabell da sind das reicht also normal beide kabel mit eine fassung verbunden mit eine listeklemmer das was wenn keine fahse ist am schalter dann schlecht warschanlich keine null auf die decke weiss keine .erst siecherungen prueffen

Gibt es vielleicht einen Anschluss an der Wand oder wird eine Steckdose mit dem Schalter geschaltet? In Schlafzimmern wird oft auf Deckenlampe verzichtet und mehr indirektes Licht gewünscht. Wandlampe oder Stehlampe an der Steckdose. Pflichten und Gesetze gibt es diesbezüglich nicht.

normal gehen vom Lichtschalter aus Leitungen weg. Normal sollte das nach oben sein :) Dort irgendwo gibt es Verteilerdosen... da mal reischauen in welche Richtungen wieviele Leitungen weggehen. Es gibt auch messgeräte mit denen Kabel unter Putz verflgt werden können.

Gesetzlich.... keine Ahnung... es ist zwar durchaus üblich an der Decke eine Lampe installieren zu können... aber ob es Pflicht ist....

so eine Leitung ist auch schnell mal selbst verlegt

Natürlich könnte man als Kompromiss einen Deckenfluter reinstellen, aber ich würde doch zuallererst mal den Vermieter fragen, was es damit auf sich hat und der kann den Vormieter fragen, falls er davon nichts weiß?

Vormieter kann ich leider nicht fragen - verstorben. Vermieterin, bzw. es ist nur die Hausverwalterin, mit dem Vermieter hatten wie nie Kontakt, sagte uns in jeden Raum wären Lampen angebracht... Na ja... Jedenfalls haben wir wohl eine Verteilerdose da, über der Tür, nur ist diese Zugespachtelt? Man sieht nur so einen Abdruck... wird das wohl trotzdem gehen? Arbeitsaufwand?

Dann würde ich mit der Hausverwaltung sprechen, gerade wenn gesagt wurde, dass in jedem Raum Lampen vorhanden sind. Normalerweise müsste sie sich nach eurer Beschwerde darum kümmern, dass das überprüft wird.

0

am besten klopfenn in die miette an die decke und suchen nach lehere stelle kann sein so eine dumme firma hat alles zutapezieret.oder ist zugepuzt

Was möchtest Du wissen?