Lampen fieber wes tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das beste ist eigentlich auch wenn es lächerlich klingt tief durch atmen. So kommt man kurz zur ruhe, zudem sollte man sich klar machen das auch wenn man auf der Bühne nicht so sehr abliefert, dies keine Konsequenzen haben wird und die Leute die dort sind wollen ein ja schließlich auch sehen.

Also mir hilft es immer, mich abzulenken. Also an was anderes als an den Abend zu denken! 

Du kannst ja z.B. etwas lesen, ein Computerspiel spielen, ... So etwas halt. Wo man sich ablenkt. 

Zudem würde ich den Text nur nochmal durchgehen, wenn er beim letzten Durchgang nicht richtig saß. Wenn du nämlich weißt, dass es da letzte Mal funktioniert hat, dann ist oft die Anspannung schon sehr viel niedriger! :D 

Zudem würde ich mir noch andere Erfolge in Erinnerung rufen. Also gute Erinnerungen von Sachen, die du schon einmal gut gemacht hast und auch aufgeregt warst ;) 

Dir viel Spaß und Erfolg heute Abend ! 

Trink etwas Beruhigungstee oder Baldrian davor. Oder stell dir einfach vor, das Publikum ist nackt! ;-)

citycatt 14.07.2017, 14:58

Dann bkm ich lf😅😂und danke :))

0

Geh' mal deinen Auftritt im Gedanken durch. Also wie du dir das so vorstellst. Und deine Rede beginnst du langsam und mit bedacht. (Äh also keine Pausen von Minuten zwischen den Wörtern :D)

Wenn du dann erstmal in einen gewissen Flow kommst, hast du deinen Auftritt schon im Sack.

Mach dir einfach nicht so viele Gedanken dann klappt das schon:)

Was möchtest Du wissen?