Lampe Lüsterklemme 230V 6 Kabel, 6 verschiedene Farben, welches wo dran?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig sind die Symbole auf dem EVG. Da ich die nicht sehen kann, müsstest du sie beschreiben. Ansonsten muss mit einem Durchgangsprüfer getestet werden, welcher der drei Drähte auf das Gehäuse der Lampe geht. Das ist dann der Erdungsanschluss und muss mit grün/gelb verbunden werden. Die anderen beiden sind die Stromanschlüsse des Vorschaltgerätes, die mit braun und blau verbinden.
Gruß DER ELEKTRIKER

Wichtig ist, das gelb/grün in der Lampe ans Gehäuse angeschlossen ist, das kann man sehen. Die Steckdose hast Du auch schon aufgeschraubt, da ist der gelb/grün an den Schutzkontakt angeschraubt, das kann man sehen. Gelb/grün kommt auf gelb/grün, die beiden anderen gehen über die beiden Steckdosenanschlüsse, N ist der Nulleiter, L ist die Phase! Leuchtstofflampen werden eigentlich fest an eine Stegleitung angeschlossen!

Stegleitung ist aber out, seitdem NYM-Kabel auf dem Markt sind.

0
@JoGerman

Durch die Stegleitung geht aber heute auch noch Strom. Als Nachtrag noch, die blaue Ader ist eigentlich der Nullleiter, die braune, schwarze, schwarze sollte von einer Phase, den Spannungsführenden, besetzt sein!

0

Wichtig: unbedingt Aderendhülsen verwenden

Was möchtest Du wissen?