Lampe aufhängen, wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wie der Helmut es schon geschrieben hat....

L (Leiter) oder Phase genannt ist der stromführende Draht. der schwarze der aus der Decke kommt.

der blaue Draht kommt an die Klemme "N" das bedeutet so viel wie Nulleiter oder Neutralleiter.

der grün gelbe Draht der aus deiner decke kommt ist der Schutzleiter. wenn die Lampe irgendwelche Metallteile hat, dann hat sie mit Sicherheit auch eine Klemme dafür. das Symbol sieht ein wenig aus wie ein Tannenbaum. wenn deine Lampe keinen Anschluss für den Schuizleiter hat, darf der schutzleiter auch nirgends angeschlossen werden. schneid ihn aber auf garkeinen fall ab. zusammenrollen und das blanke ende isolieren, dass es keinen kurzschluss gibt...

lg, anna

L = Schwarz, N = Blau und Grün-gelb muß auf den Schutzleiter (meist Gehäuse). Wenn die Lampe aus Kunstoff ist, also schutzisoliert bleibt der frei.

vanillaschote 30.07.2012, 21:00

Ok, danke für deine Antwort, ich werde es ausprobieren.

1

paß gut auf dich auf , mit strom ist nicht zu spaßen, L bedeutet stromkabel da ist power drin und N bedeutet null das heißt da muß der strom wieder rein dann ist der stromkreis geschlossen und gelb grün ist erdekabel da solle das lampengehäuse mit verbunden werden. ganz wichtig strom vorher abstellen. lieber einen elektriker bezahlen als ein leben lang tot

vanillaschote 23.06.2013, 17:36

:))), danke für deine Antwort, die Lampe hängt schon, alles ist gut.

2

wofür ist wichtig, dass du weiblich bist?

Was möchtest Du wissen?