Lampe anschließen grüne ader (nicht grün gelb)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die leitungen sind defintiv nicht normgerecht. das beste wäre, du lässt einen elektriker nachschauen. an sonsten kannst du die 2. lampe, wenn sie keinen schutzleiter braucht, einfach parallel an die erste anschließen. ich würde aber lieber nachgucken lassen.

lg, Anna

Ich bin oft erschrocken, wenn Laien hier Rat suchen, um elektrotechnische Probleme zu lösen.

Ich war immer sicher, das fast jeder Laie, mit dem richtigen Respekt und Wissen, mit den meist drei Adern des 230-Voltnetzes umgehen können, aber diese Fragen hier lassen mich daran auch oft zweifeln.

Falsch gebastelt ist wirklich lebensgefährlich!

Was auf der Leitung liegt, kann Dir hier niemand mit Sicherheit sagen.

Also: messen. Dann weisst Du mehr und kannst eine sichere Installation vornehmen.

Bin ich nicht auf dem neuesten Stand? Das klingt nicht gerade normgerecht.

Die Blaue sollte Null sein. Die Grüngelbe auf keinen Fall zweckentfremden, ist PE und muss PE bleiben.

Den Rest solltest Du messen.

Aber eine Gegenfrage: Ist das von Dir beschriebene Kabel das Nachgelegte? Dann solltest Du besser etwas verlegen, was die Norm dafür vorgesehen hat, also blau, grüngelb, schwarz und/oder braun.

xMongo 08.10.2016, 11:03

Tut mit leid, hab es ein bisschen blöd dargestellt, also mein neu gelegtes hat die normalen grüngelb blau und braun Adern, aus der Decke kommt das grüne Kabel

0

Was möchtest Du wissen?