Lammkopf für Hunde

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

weißt du, wie man zu große schwer teilbare dinge teilt?*g

ganz einfach, man gibt diese dingen den hunden nur eine betsimmte zeit, packt dann den rest in den kühlschrank und verfüttert am nächsten, übernächsten,..... tag den rest. ;)

ganz davon ab ist an lammköpfen nicht wirklich viel dran, den schädel werden sie zum größten teil wahrscheinlich ohnehin liegen lassen.

worauf du allerdings achten solltest, die zähne am lammkopf. beißt ein hund da volle pulle drauf, kanns den hund einen zahn kosten.

also lieber versuchen die zähne entweder mit nem hammer zu zertrümmern oder mit ner zange rausziehen,....

ansonsten wünsche ich deinen vierbeinern viel spaß damit. ^^

"ganz einfach, man gibt diese dingen den hunden nur eine betsimmte zeit, packt dann den rest in den kühlschrank und verfüttert am nächsten, übernächsten,..... tag den rest. ;)"

lach und DH! und gleichzeitig ist das eine schöne Erziehungsübung ;-))

0

Ich würde den Lammkopf teilen mit einen Beil, es kann sein wenn Du den ganzen Lammkopf gibst ,das dein Hund zu festen Stuhlgang bekommt,außer an den Kopf ist noch genug Fleisch dran, da besteht nicht so die Gefahr,für einen zu festen Kot.

Ja, kannst Du ganz geben! Da ist ja gar nicht so viel dran!

auf alle fälle teilen--auch für gebarfte hunde ist die momentan menge an knochen zu viel...

Was möchtest Du wissen?