Lammfleisch richtig braten?

3 Antworten

Dazu müsste man erst mal wissen, was für Stücke es genau sind^^

Wenns Filet/Kotelett ist, in Öl scharf anbraten, dann Hitze etwas zurückdrehen und bis zum gewünschten Gargrad weiterbraten (ich persönlich finds leicht rosa besser, aber das muss ja jeder selbst wissen).

Bei durchwachsenere, faserigen Stücke aus der Keule oder Schulter o.ä wird das nicht funktionieren. Solche Stücke eignen sich nicht wirklich zum Kurzbraten, stattdessen muss man sie über längere Zeit schmoren lassen, damit sie richtig zart werden.

Öl oder Fett (Rapsöl, Erdnussöl, Kokosfett) bis zum Rauchpunkt erhitzen, das Fleisch reinlegen und beidseitig scharf anbraten. Dann sofort Flamme auf mittlere Hitze zurücknehmen und fertig garen. Ein dünnes Stück wie Lammlachse z.Bsp. braucht nach dem Anbraten noch ca. 3 - 4 Minuten auf beiden Seiten. Hängt natürlich von dem gewünschten Gargrad ab. Lammfleisch ist am besten wenn es à point (auf den Punkt) gegart ist, nicht mehr blutig aber noch rosa.

in öl auf höchster stufe anbraten., dann herd zurückdrehen und gut durchbraten

Was möchtest Du wissen?