Lammfell wie neu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Fell ist natürlich nicht an einem lebenden Tier... Das mit der Reinigung ist ne tolle Idee, dankeschön.

Lass das Tier noch im Mai scheren und füttere es das Jahr über gesund und ausgewogen mit viel Gras und Rauhfutter. Dann ist die Wolle im nächsten Jahr wunderbar gewachsen (ich hoffe doch, dass sich das Fell noch auf dem Lamm befindet - oder irre ich mich wohl? ;-)

Ich wasche sie regelmäßig mit der Hand und Wollwaschmittel. Es gibt sogar spezielle rückfettende Waschmittel dafür zu kaufen. Dann wird liegend auf einem Wäschetrockenständer im Heizkeller getrocknet. Anschließend bürste ich es wieder schön weich, indem ich eine Spezialbürste für Katzen benutze.

Da würde ich es am besten in die Reinigung bringen. Damals mit dem Babyfell habe ich auch so viel probiert, aber geholfen hat nichts wirklich. Allerdings weiß ich auch nicht ob so eine Reinigung für ein Fell überhaupt gut ist....aber ich weiß, man meint, es müßte sein.

Einfach mal in eine Reinungung bringen und aufpolieren lassen.

Was möchtest Du wissen?