Lammfell übergezogen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das stimmt. Das wird so auch schon in antiken Texten erwähnt und hat sich bis heute gehalten. Das ist ein alter Trick und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Mutter das neue Lämmchen als Eigenes angerkennt und säugt.

Somit ist beiden geholfen. Das Muttertier ist icht kinderlos und das mutterlose Lamm wird gesäugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuFWeV
29.03.2016, 21:15

Aber das Lamm hat eine Mutter, wessen nur unter Steineuter leidet, und somit nicht genügend Milch hat...  aber danke für deine schnelle Antwort!

0

Bitte was?! Die Frage meinst du hoffentlich nicht ernst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuFWeV
29.03.2016, 21:07

 Doch klar, sonst würde ich sie nicht stellen.... 

0

Was möchtest Du wissen?