Laminatschneider sinnvoll?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Türstöcke werden mit einer links/rechts Säge per Hand ausgesägt. Der Laminatschneider ist nur dazu zu gebrauchen die Laminatdielen zu zuschneiden, dafür würde ich Dir allerdings eine Sticksäge empfehlen (kostet etwas 20-30 Euro)

Kann man ggf. in einem Parkettstudio ausleihen. Einfach mal nachfragen.

Wie funktioniert eine Arretierfunktion bei Sägeblättern?

Also...mir ist bekannt, dass bei vielen Sägen eine sogenannte Arretierfunktion das wechseln des Sägeblatts enorm erleichtert...aber egal wo ich gucken, wie genau dieser Vorgang vor sich geht, finde ich nirgendswo...weiß jemand Rat?

...zur Frage

Tipps für MAG-Schweißen Anfänger (gerade Linie)?

Ich habe beim Schweißen mit dem Lichtbogen Probleme, eine gerade Linie hinzubekommen. Ist am Werkstück ein kleiner Wiederstand in der Spur, so entsteht eine Kurve oder „Tropfen“ auf dem Werkstück. Es handelt sich um eine Überlappung die zusammengeschweißt wird. Manchmal treffe ich auch nicht ganz die Spalte und es sieht komisch aus.
Welche Tipps gibt es da für Anfänger?

...zur Frage

Ist eine Handkreissäge ausreichend um bereites verlegtes Laminat zu beschneiden?

Die Säge sollte einen Abstand von 0,5-1,0cm zwischen Laminat und Rand schaffen.

...zur Frage

Ist der Achsdurchmesser von Handkreissägen genormt?

Also die Achsaufnahme für das Sägeblatt ?

...zur Frage

Laminat kürzen?

Hey , ich habe das Problem das sich mein Laminat den ich verlegt habe so weit aus gedehnt hat damit er mittlerweile press an der Wand sitzt und anfängt Wellen zu schlagen.Jetzt meine Frage :) wie bekomme ich das am besten hin ohne alles wieder ab zu bauen und den Laminat auf zu machen.Bin gerade dabei es mit einer kleinen Handsäge zu probieren.... Ganz schön nerven zerreißend :D danke schon mal.

...zur Frage

Schwimmenden laminat trennen aber wie?

Habe ein Problem und zwar zieh ich grad um und das Laminat wurde in der ganzen Wohnung schwimmend verlegt. Habe aber vor im Flur und Wohnzimmer neues Laminat zu verlegen und wie schon beschrieben ist es schwimmend in das KZ und SZ verlegt! Damit ich im sz und Kz jetzt nicht das Laminat abreißen muss und die entsprechenden laminate Kürze(die im Flur verlegt sind) dachte ich mir das es doch bestimmt eine Lösung gibt mit irgendeiner Säge direkt zwischen den Türrahmen einen geraden Schnitt zu machen und meinen Laminat dann ganz normal im Flur (getrennt) verlegen kann??

Vielen Dank im Voraus. Und guten Rutsch zusammen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?