Laminatreiniger verschluckt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vorab: Das ist eine schwierige Frage - und ein Frageforum kann nicht die Verantwortung für dich und dein Gesundheit übernehmen.

Wenn du den geringsten Zweifel hast, dass de eine größere Menge verschluckt hast, dann ab mir dir ins Krankenhaus.

Wenn du aber meinst - und so kommt es in deiner Frage auch rüber - dass nur Spuren des Mittels den Weg in deinen Mund gefunden haben, würde ich mich entspannen. Die meisten Reinigungsmittels sind unverdünnt zwar ätzend, aber nicht giftig.

Wie hieß das Reinigungsmittel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hände gewaschen  - was soll da noch in den Mund kommen? die Bauchschmerzen kommen bestimmt nicht daher und haben ne ganz andere Ursache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bauchweh ist nur weil Du Angst hast. Bei dem von Dir beschriebenen Vorgang kann unmöglich Laminatreiniger in Deinen Mund gekommen sein. Eher fließt Wasser bergauf. Also, mach Dir einen schönen Tee und ruhig Blut Brauner🐴.
Liebe Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das hast Du tatsächlich überlebt? Bist aber schon hart im Nehmen!

Wennst noch ein bisschen darüber nachdenkst, kriegst sicher auch Kopfweh.

Nix passiert, alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert nix außer du bekommst vielleicht etwas die Scheisserei

Solange du das Zeug nicht gesoffen hast , ist die Menge zu klein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun sei mal nicht so hypochondrisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine frage ließt sich als wenn du 2 l davon getrunken hast aus einer flasche... erst wenn man weiter ließt stellt sich das ganze anders da..

da passier nix , da ist kein gift drin ist mehr oder minder nix anderes wie Spüli


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?